Darum sei Rauchen in der Schwangerschaft okay, meint Nathalie

Nathalie und Christian, Anfang 20, arbeitslos, werden bald zum ersten Mal Eltern. Und sie haben absurde Theorien zum ersten Kind und zur Schwangerschaft ...

Darum sei Rauchen in der Schwangerschaft okay, meint Nathalie

Keine Zukunftspläne - nicht für sich selbst und nicht für das Kind

Bei einer Folge "Armes Deutschland" auf RTL2 geht es um Nathalie und Christian. Die beiden Anfang 20-Jährigen kommen aus Frankfurt und bekommen bald ihr erstes Kind. Sie sind beide arbeitslos. Nathalie wegen der Schwangerschaft, Christian, weil er keine Lust hat zu arbeiten. Er hat seine Maurerlehre abgebrochen, saß auch schon zwei Jahre wegen mehrerer Delikte im Gefängnis. Damals war Nathalie auch schwanger, hat aber abgetrieben, da sie sich alleine der Aufgabe nicht gewachsen fühlte. Jetzt haben sie sich gemeinsam für ein Kind entschieden. Sorgen machen sich die beiden nicht. Nicht über ihre eigene Zukunft und auch nicht über die des Kindes, das Amt übernimmt die Kosten ja. Christian nennt das Ganze "kostenlos wohnen."