Wie viel verdienen eigentlich Müllmänner?

Ein wahrer Knochenjob

Wie viel verdienen eigentlich Müllmänner?

Kaum jemand dürfte es als Traumjob angeben: Müllentsorgung. Während alle noch schlafen, muss man schon auf der Piste sein; es stinkt zum Teil fürchterlich, und dazu kommt die harte körperliche Anstrengung, die damit verbunden ist.

Während niemand daran zweifelt, dass Müllmänner einen grundlegend wichtigen Job haben und wir ihnen dankbar dafür sein sollten, dass sie unseren Müll einsammeln und die Städte sauber halten - es ist kaum vorstellbar, dass sich jemand um diese Arbeit reißt. Aber stimmt das wirklich? Denn wer einen Blick in die Stellenanzeigen wirft, wird kaum eine freie Stelle bei der Müllabfuhr finden. Liegt das an dem angeblich hohen Gehalt, das man dort verdienen kann?

Die Antwort darauf findet ihr auf den nächsten Seiten!