10 Autofahrer, die scheinbar keine Regeln befolgen wollen

Regeln sind da, um gebrochen zu werden?

So ein Führerschein besteht ja aus monatelangem Theorie- und Praxis-Unterricht und dennoch fragen wir uns bei manchen Autofahrern, wieso man ihnen eigentlich den Schein gegeben hat. So auch bei diesen 10 Spezialisten, die sich dachten, dass Regeln auch nur da sind, um explizit gebrochen zu werden...

#1 Handbremse? 

Total überbewertet! Das Auto braucht ja schließlich auch seine Freiheiten...

10 Autofahrer, die scheinbar keine Regeln befolgen wollen

#2 Ersatzräder mal anders

Wir finden, Autos sollten prinzipiell nur noch auf sieben Rädern fahren!

10 Autofahrer, die scheinbar keine Regeln befolgen wollen

#3 Kühlschrank im Straßenverkehr

Und, transportiert ihr auch immer eure Kühlschränke im Kofferraum?

#4 Genialer Parkplatz

Wir sind uns ganz sicher, dass das eigentlich kein Parkplatz ist, aber wenn man eh schon so spät dran ist, macht es ja bestimmt niemandem was aus...

#5 Parken will gelernt sein

Na, aber seit wann muss man denn das Auto in Fahrtrichtung parken?!

10 Autofahrer, die scheinbar keine Regeln befolgen wollen

#6 Blinder Fahrer

Naja aber mal ehrlich: Eine klare Sicht wird doch sowieso total überbewertet!

#7 Der imaginäre Bär

Ihr seht doch auch, dass da ein imaginärer Bär auf dem Platz sitzt?! Deshalb kann das Auto natürlich nicht weiter in die Parklücke rein!

#8 Neue Parkplätze schaffen

Parken in zweiter Reihe mal ganz neu erdacht!

10 Autofahrer, die scheinbar keine Regeln befolgen wollen

#9 Lastwagen

Na, wenn man Kühlschränke im Kofferraum transportieren kann, wieso nicht auch Paletten? Wir sind jedenfalls überrascht, dass die da auch halten.

#10 Kampf um den Platz

Da hätte sich die Mülltonne auch nicht auf den Platz des Autos stellen dürfen! Da ist sie einfach mal selbst schuld.