Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

"Sollte ich das beichten?" Kommt drauf an, ob du weiterleben willst oder nicht

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Eine durchzechte Nacht endet nicht selten in einem orientierungslosen Morgen, der uns aber immerhin die Existenz der altbekannten W-Fragen zurück ins Gedächtnis ruft: Wo (bin ich)? Wie (bin ich hergekommen)? Was (ist gestern Abend passiert)? Und vor allem: Wer (ist die Person neben mir)?

Wir ergänzen in diesem Fall außerdem um: Warum (zur Hölle liege ich nackt neben dem kleinen Bruder meines besten Freundes)? Die Auflösung des legendären Jodels gibt es auf den nächsten Seiten!

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Erstmal zur Kernfrage des OJ: Sollte er seinem besten Kumpel beichten, dass er hüllenlos neben dessen kleinen Bruder aufgewacht ist. Eigentlich eine ganz easy zu beantwortenden Ja/Nein-Frage – doch die Community ist gespalten:

Während einige es ganz locker sehen und den OJ zur Beichte drängen, sind andere eher fürs Verschweigen.

Doch wie sieht der kleine Bruder das überhaupt?

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Noch schlummert der kleine Bruder seines Kumpels selig und ahnt nichts von dem Drama, das sich (zumindest im Kopf des OJs) zusammenbraut.

Also bleibt der Community genug Zeit, um ein paar Details zu erfragen. Wie sich herausstellt ist der OJ zarte 25 Jahre alt, sein Auserwählter 20. 

Fünf Jahre Altersunterschied wären an sich keine große Sache, gäbe es da nicht einen Haken:

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Der OJ hat schon Babysitter für seinen neuen Lover gespielt – okay, das ist zugegeben etwas cringey. Während der OJ noch überlegt, ob er ein Frühstück anrichten soll, meldet sich plötzlich sein bester Kumpel per SMS. Klar, immer dann, wenn man es gerade am wenigsten braucht. Inhalt der Nachricht: Er fragt, wo sein kleiner Bruder steckt.

Das setzt dem OJ nun natürlich die Pistole auf die Brust: Ehrlich sein? Lügen? Oder die Nachricht einfach ignorieren, obwohl sein Kumpel sich dann weiter um seinen kleinen Bruder sorgt?

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Der OJ entscheidet sich für die Halbwahrheit: Die Sache mit dem Kater stimmt. Mit der Angabe, wann er den kleinen Bruder seines Freundes zuletzt gesehen hat, nimmt er es hingegen nicht ganz so ernst.

Die anderen User beschäftigt währenddessen eine ganz andere Frage: Was ist zwischen den beiden passiert? Ging es überhaupt zur Sache oder waren die beiden einfach nur sturzbetrunken und sind ganz harmlos nebeneinander in die Kissen gefallen?

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Die Beweisstücke, die in der Wohnung verteilt sind, scheinen eindeutig: Hier wurde nachts mehr geteilt als nur das Bett.

Um die Puzzleteile zusammenzufügen, fehlt allerdings eines: Die Aussage des kleinen Bruders, der weiterhin im Land der Träume weilt. Bis plötzlich ...

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

... alles ganz schnell geht und der Bruder wach wird, nackt grölend Kaffee trinkt und wenige Minuten später verschwindet, um brav dem Geburtstag seines Opas beizuwohnen. Okay, immerhin scheint er die Nacht nicht zu bereuen und will später noch mal beim OJ vorbeischauen. 

Doch wozu? Bahnt sich da etwa eine Lovestory an?

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Ja, ja und nochmals ja: Da der kleine Bruder Gefühle für den OJ hat, könnte es wirklich ein Happy End geben.

Der OJ grübelt trotzdem, denn schließlich ist da ja immer noch die Bruder-meines-besten Kumpels-Sache, die zwischen den beiden steht. Doch auch in dieser Hinsicht kann sein Auserwählter ihn beruhigen:

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Er hat seinem Bruder schon gebeichtet, dass er auf dessen Kumpel steht. Der scheint in der Sache an sich kein Problem zu sehen, allerdings konnte er seinem Bruder zu diesem Zeitpunkt auch noch keinen Rat erteilen, da er weiß, dass Geschwister in den Augen seines Kumpels eigentlich ein Tabu sind.

Denn, so stellt es sich langsam heraus, ist das eigentliche Problem nicht der große Bruder, sondern der OJ selbst, der sich einfach nicht auf die Sache einlassen kann:

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

Für den OJ fühlt sich das Ganze einfach falsch an. Das schreibt er dann auch seinem Kumpel, der ihm sagt, er solle sich gefälligst nicht so anstellen. Die beiden frisch Verliebten würden schließlich zusammenpassen wie "Arsch auf Eimer". Jedenfalls scheint er sich mehr zu freuen, als der zweifelnde OJ selbst.

Letztendlich putzt er dann aber doch den Staub von seiner rosaroten Brille ...

Jodel-User wacht ohne Klamotten neben dem Bruder seines besten Freundes auf

... und gibt sich seinen Verliebtheitsgefühlen hin. So muss das sein. Schließlich gibt es ja kein schöneres Gefühl, als Gefühle zu teilen. Und da dies bei all den Menschen, die uns tagtäglich begegnen, statistisch gesehen nicht allzu oft passiert, sollten wir sie genießen – oder wie seht ihr das?

Den ganzen Jodel könnt ihr hier noch einmal nachlesen.