Was die geschlossene Faust über die Persönlichkeit verrät

Mehr als man denkt

Faust 1

Hast du schon mal bemerkt, in welcher Art und Weise du deine Faust schließt? Die Konstellation unserer Hände kann bereits einiges über unsere Persönlichkeit aussagen. 

#Faust 1

Wenn du deine Faust so zusammenschließt, dann wirkst du auf Andere talentiert, charmant und selbstbewusst. Gleichzeitig sehnst du dich nach Zuneigung und hast oft Angst, verletzt zu werden. So lässt du Nähe nur schwer zu und kannst Menschen nicht immer sofort vertrauen. 

Was die geschlossene Faust über die Persönlichkeit verrät

#Faust 2

Wenn du in dieser Art und Weise deine Faust ballst, dann halten dich Andere für hilfsbereit, sensibel, aber auch für etwas ungeduldig und energisch. Du verhältst dich hin und wieder etwas zynisch und selbstironisch, gehst aber immer sehr respektvoll mit anderen Menschen um. Das erwartest du im Gegenzug auch von ihnen. Gleichzeitig sprichst du nicht gerne über deine Gefühle und vertraust dich selten jemandem an. 

Faust 3

#Faust 3

Diese Konstellation bedeutet, dass du dich nach Freiheit sehnst und dir wünscht, dass sich deine Träume erfüllen. Darüber hinaus hast du ein weiches Herz und kannst Menschen schnell verzeihen.