Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

Auf was für Ideen die Leute kommen!

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

Vermutlich ist es eines der schlimmsten Dinge, das in einer Beziehung geschehen kann: Der Partner oder die Partnerin geht fremd. Will man dann ein offenes und klärendes Gespräch, kommen allerdings häufig die abstrusesten Ausreden zum Vorschein. Davon können auch Reddit-Nutzer ein Lied singen – dort haben sie die absurdesten Ausreden, die sich bei einer Konfrontation anhören mussten, geteilt. Zehn der skurrilsten haben wir auf den nächsten Seiten für euch gesammelt.

Mit einem Klick auf „Weiter“ geht es los!

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#1 Die gute Kinderstube

„Sie meinte: ‚Meine Mutter ist meinem Vater fremdgegangen als sie angefangen haben zu daten.‘“ (moneycomet)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#2 Autsch …

„‚Es ist nicht wirklich fremdgehen, weil ich Dich nicht mehr liebe. Du bist für mich ein wirklich guter Freund.‘ 8 Jahre zusammen, verlobt, um zu heiraten.“ (Indy_Pendant)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#3 Trotzdem dürften sich die meisten Kulturen da einig sein

„‚Ich verstehe die amerikanische Kultur nicht.‘ war eine ziemlich gute Ausrede.“ (CaptainQuiz)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#4 Und das rechtfertigt genau was?  

„‚Ich habe jeden betrogen, mit dem ich jemals in einer Beziehung war‘

Warum erzählst Du mir das nicht bevor wir eine Beziehung anfangen??“ (fatshambles)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#5 Berechtigte Frage

„‚Ich wollte nicht, dass er alleine zum Abschlussball gehen muss‘. Ok, aber musstest Du danach mit ihm schlafen?“ (Lawnmower-Deathmunch)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#6 Clever. Wirklich clever. 

„‚Ich wollte testen, ob Du loyal bleibst, auch wenn ich fremdgegangen bin.‘“ (Juice_Campbell)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#7 Wenigstens sollte man ehrlich sein

„Sie meinte, dass sie nicht fremdgegangen ist. Mir wurden Bilder von ihr geschickt (Nacktbilder), und zwar von dem Typen, mit dem sie mich betrogen hat, und er schrieb nur ‚Sieht bekannt aus.‘. Als ich sie damit konfrontierte, sagte sie, dass das alte Bilder wären und er nur irgendeinen Mist labert. Ich meinte ‚Ja, ok‘, dann bemerkte ich aber, dass die Bilder tatsächlich in ihrem Wohnheimzimmer gemacht wurden, in das sie im gleichen Jahr erst gezogen war und ich an genau der Stelle stand, an der die Bilder gemacht wurden. […] Ja, das war kacke. Harte Zeit für mich …“ (12carrd)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#8 Das hätte man vorher klären müssen

„‚Wir waren nie zusammen‘

Wir waren ziemlich sehr zusammen.“ (DieFun)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#9 Einfach mal die Schuld wegschieben 

„‚Naja, Du meintest Du liebst und akzeptierst mich so, wie ich bin, mit all meinen Fehlern! Also musst Du auch akzeptieren, dass ich mit anderen Frauen schlafe, denn das ist nunmal, wer ich bin!‘ Uhm, ich denke nicht.“ (Useful_Amoeba)

Die dümmsten Ausreden von Leuten, die fremdgegangen sind

#10 Wow, da kämpft jemand mit allen Waffen

„‚Du wirst mir das nicht glauben …‘ (nachdem ich 15 Minuten lang eine Antwort verlangt habe)

‚Das ist schonmal passiert, ich wurde beschuldigt etwas getan zu haben und Leute hätten mich sogar dabei gesehen, aber ich war es nicht. Es ist mein Doppel-Ich. Meine Familie wurde damals in Nigeria verflucht.‘ (Verdammt richtig, ich habe ihm nicht geglaubt)

‚Du bist eine Rassistin, wenn Du mir nicht glaubst.‘

…?“ (2476849789)