Rührende Geste: Nutzerin bittet auf Jodel am Geburtstag ihrer verstorbenen Freundin um Hilfe

"Etwas komische Anfrage, aber: ..."

Rührende Geste: Nutzerin bittet auf Jodel am Geburtstag ihrer verstorbenen Freundin um Hilfe

Natürlich stellt sich erst einmal die Frage, ob man als Fremder einfach in die Psychiatrie spazieren und der OJ ein Grablicht übergeben darf – darf man, Besuchszeiten sei dank. Wie die Fragestellerin berichtet, darf sie selbst zwar auch vor die Tür, allerdings nur für 15 Minuten und das reicht bei Weitem nicht, um ein Grablicht zu besorgen. 

Etliche Nutzer würden der OJ gerne helfen, wohnen jedoch zu weit entfernt. Also starten sie eine andere Aktion: