Reviews, die sich Leute echt hätten sparen können

Wenn man zu viel Langeweile hat...

Man sieht ein Review und es geht um Reviews, die sich Leute hätten sparen können.

Immer, wenn wir online irgendwo einkaufen, werden wir gebeten, eine Rezension zu schreiben, an der sich andere Käufer orientieren können. Auch nach Restaurantbesuchen und ähnlichem geben wir bei Google gerne mal eine Bewertung hab. 

Doch diese Menschen hätten sich ihren Review echt sparen können!

#1 "Bin nicht da gewesen"

Da hat sie dem Lokal doch tatsächlich nur einen Stern gegeben, obwohl sie noch nicht mal da war. Die Antwort des Lokals: "Es wäre eine gute Idee, wenn Sie sich unser Lokal anschauen würden, bevor sie eine Bewertung auf Google schreiben."

#2 Schwieriger Bezahlungsvorgang

Wie kann Amazon es wagen, dass man erst eine Kreditkarte besitzen muss, um einkaufen zu können. Ts ts ts...

#3 Das Pentagon

"Ich mag das Innendesign und das Farbschema nicht. Zu spärlich und zu formell und zu viele Computer und was hat es mit den ganzen Uniformen auf sich? Die Form nervt mich. Es sollte lieber ein Zwölfeck sein."

Man sieht ein Review und es geht um Reviews, die sich Leute hätten sparen können.

#4 Domino's

"Die Lieferung wurde auf 45 bis 60 Minuten angesetzt, aber das Essen kam schon innerhalb von 25 Minuten an, was zu Unbequemlichkeiten führte, da ich gerade tief in meiner Frau war." 

Man sieht ein Review und es geht um Reviews, die sich Leute hätten sparen können.

#5 Bett oder Sandwich-Eis?

"Betten sollten aussehen wie Betten. Ich habe das bestellt, als ich betrunken war, weil ich dachte, das ist ein riesiges Sandwich-Eis. Das ist es nicht. Es ist ein Bett und nicht das 150 Dollar Sandwich-Eis, das ich wollte."