Bei Hooters: Kleinkind begrapscht Kellnerin

Ihre Reaktion wurde auf Video festgehalten

Bei Hooters: Kleinkind begrapscht Kellnerin

Die Restaurants der Kette Hooters haben eine weltweite Erfolgsgeschichte hingelegt. Im Jahr 1983 wurde das Franchise-Unternehmen mit einer ziemlich simplen Idee gegründet: Im Gegensatz zu anderen Fast-Food-Ketten geht es bei Hooters nicht in erster Linie darum, dass die Kunden schnell ihr Essen kriegen und nicht zu lange im Restaurant sein müssen. Ganz im Gegenteil gibt es hier einen Tisch-Service sowie ein ausgiebiges Bar-Angebot.

Und, das hat die Kette natürlich schnell berühmt gemacht, es gibt die Hooters-Girls. Die Kellnerinnen der Restaurants arbeiten in einer einheitlichen und sehr knappen Uniform. Das führt nicht nur zu dem ein oder anderen übergriffigen erwachsenem Gast – ein Handyvideo zeigt, dass auch die Jüngsten bereits mit schlechten Manieren auf sich aufmerksam machen können.

Was geschehen ist, könnt ihr auf den nächsten Seiten im Video sehen.

Bei Hooters: Kleinkind begrapscht Kellnerin

Es ist nicht sehr verwunderlich, dass es vor allem Gruppen von Männern in die Hooters-Restaurants zieht. Doch egal, ob die Besucher zum Sport-Schauen auf den riesigen Fernsehern oder für einen Junggesellenabschied in so einem Restaurant sind, eines bleibt absolut tabu: Übergriffe auf die Kellnerinnen. Auch wenn diese zur Unterhaltung der Gäste eingestellt sind, was selbst regelmäßig für große Kritik sorgt, führen Berührungen & Co. zum Rauswurf des Gastes und ziehen ein Hausverbot nach sich.

Ein ganz kleiner Besucher scheint diese Regeln aber nicht ganz so genau genommen zu haben, wie ihr im Video auf der nächsten Seite sehen könnt.

Klickt auf 'Weiter', um euch das Video anzuschauen.

Die Kellnerin schaut zunächst verdutzt, nimmt die Grapschattacke aber mit Humor. Schließlich hat das Kind keine bösen Hintergedanken, wie so manche der erwachsenen Besucher. Und genügend Zeit, vernünftige Manieren zu entwickeln, hat der Kleine auch noch.

Hooters ist mittlerweile auf allen Kontinenten mit Restaurants vertreten. In Deutschland finden sich in Frankfurt-Sachsenhausen sowie, wo auch sonst, auf der Reeperbahn in Hamburg Hooters-Restaurants.