Sie (23) stellt ihren Eltern ihren neuen Freund (49) vor - dann eskaliert das Treffen

Eine Jodel-Story vom Feinsten!

Das ist auf jeden Fall eine Bombe, die sie da platzen lassen will! Wenn das mal gut geht...

Weiter auf der nächsten Seite.

Direkt springen einige Jodler drauf und und hoffen, dass daraus eine interessante Geschichte wird. Jemand schuldigt die Schwester an, sie würde die Beziehung nur des Geldes wegen eingehen. Doch OJ sagt, dass er weder attraktiv sei, noch Geld habe, da er in einem Supermarkt arbeitet. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

OJ gibt 19 Uhr als Start an, damit die Jodler wissen, wann sie aktiv mitlesen müssen. In der Zwischenzeit diskutiert die Community über den großen Altersunterschied und ob solche Beziehungen halten oder nicht. Natürlich gehen die Meinungen da weit auseinander. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Die Jodler finden es etwas unfair allen Beteiligten gegenüber, dass die Schwester niemanden vorgewarnt hat. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Es bleibt auf jeden Fall spannend!

Weiter auf der nächsten Seite. 

Er heißt Markus und die Mama ist wohl auch gespannt, wie das Treffen wird.

Weiter auf der nächsten Seite. 

Die sind immerhin schon zwei Monate zusammen! Es ist also keine Übersprungshandlung. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Die Bombe ist geplatzt! Positiv sind die Reaktionen nicht grade...

Weiter auf der nächsten Seite. 

Der Vater kann es wohl noch nicht glauben und hofft, dass er auf den Arm genommen wird. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Der Vater will wohl erstmal nichts mit der Situation zu tun haben. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Das ist mal eine Aussage. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Der Abend ist ja relativ glimpflich ausgegangen. Nicht unbedingt positiv, aber doch noch okay. Ist halt erstmal ein Schock. Dann antwortet OJ sehr lange nicht mehr. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Nach einer gefühlten Ewigkeit, in der schon über 500 Mitleser bei dem Jodel waren, meldet OJ sich mit diesem Kommentar zurück. 

Weiter auf der nächsten Seite. 

Nach gefühlten weiteren zehntausend Stunden meldet sich OJ zurück. Es scheint wieder Ruhe in der Familie eingekehrt zu sein.