Pärchen streitet im Zug, weil sie doch nicht zu seinen Eltern will - OJ jodelt live mit

RTL-reifes Drama!

Wenn wir längere Zugstrecken haben, wollen wir am liebsten unsere Kopfhörer in die Ohren stecken und nichts mehr von unserer Umgebung mitbekommen. Doch manchmal ist es schon ganz witzig, die Gespräche anderer zu belauschen, vor allem wenn es Streitigkeiten sind.

So tat es auch OJ bei seiner Zugfahrt, als er ein streitendes Pärchen belauscht, das aufgebracht ist, weil sie plötzlich doch nicht mehr mit zu seinen Eltern will.

Er tickert fleißig mit!

Sie will offensichtlich nicht zu seinen Eltern, er will aber, also sagt sie, er könne ja alleine fahren, will das aber auch wieder nicht, weil er bei ihr bleiben soll. Verstehen wir. Nicht.

Doch das ist nicht das einzige, was in dem Streit merkwürdig ist.

Immer heißt jedes Mal, aber nicht manchmal und manchmal ist immer nie. Oder so ähnlich. 

Bei diesem Streit ist aber auch nichts klar!

Der Streit wird immer ernster: Er fühlt sich nicht wertgeschätzt, sie hat keine Lust mehr. Aber auf was genau?

Also die beiden wollen schon beieinander sein, aber nicht am selben Ort. 

Aber es wird noch viel komplizierter!

Jetzt will sie doch wieder, dass er zu seinen Eltern geht, aber will das doch nicht - hä?! 

Dann verwandelt sich das Ganze in ein echtes Drama!

Nein! 
Doch!
Ohhh!

Und nach 10 Minuten...

... setzt sie sich wieder zu ihm und will sich versöhnen. 

Oder auch nicht, weil eigentlich hätte er sich mit ihr versöhnen sollen!

Dann fängt es wieder von vorne an:

Sie haben sich zwar vertragen, aber was muss er auch wieder den Streit von vorne anfangen!? Für OJ ist eins klar - und das ist es wahrscheinlich auch für uns alle: So schnell wird er seine Eltern wohl nicht wiedersehen! 

Den ganzen Streit-Jodel gibt es hier zum Nachlesen!