Frau beschwert sich über schmerzhafte neue Schuhe - doch sie trägt sie falsch rum

Das brachte viele Menschen zum Lachen

High heels
Quelle: Unsplash

Fast jede Frau kennt es: schmerzende, fast unerträgliche Schmerzen, weil man wieder zu lange auf High Heels gelaufen ist, sie zu eng sitzen oder man einfach normale Sneaker gewohnt ist. Dass man sich da beschwert, ist einem nicht zu verdenken. So auch Ayleigh McGhee aus Glasgow, die sich nach einer langen Nacht bei ihren Freunden beklagte, dass ihre Schuhe ihre Füße folterten und es ihr schwerfiel, darin zu laufen. 

Dass sie dabei aber ein kleines, nicht unwichtiges Detail übersehen hatte, bemerkte sie erst am nächsten Tag. 

Quelle: Twitter

Erst als Ayleigh sich am nächsten Tag einige Fotos ansah, bemerkte sie, dass sie die Schuhe die ganze Nacht über an den falschen Füßen getragen hatte. Ihre Freunde fanden das ganze aber so lustig, dass sie die absurde Situation auf Twitter teilten, sodass die Geschichte schnell viral ging. Ihre Freundin Georgia postete das Foto der lustigen Verwechslung und schrieb dazu: ,,Ayleigh hat die ganze Nacht über gestöhnt und gesagt, sie könne nicht ihren Schuhen laufen und hat erst heute Morgen gemerkt, dass sie sie an den falschen Füßen trug. Dieses Mädel!"

View this post on Instagram

1 arm 🥴

A post shared by 🦋Ayleigh McGhee (@ayleighmcgheex) on

Quelle: Instagram

Die meisten Twitter- und Instagram User fanden das Ganze natürlich total amüsant. Während viele Nutzer das Bild einfach nur mit lachenden Emojis kommentierten, bewunderten einige Frauen sie sogar, dass sie es den ganzen Abend durchgehalten hatte. Ayleigh kann mittlerweile zumindest selbst über sich Lachen und retweetete das Foto sogar. Das Traurige daran ist eigentlich nur, dass Ayleigh bei High Heels wohl unweigerlich immer mit schmerzenden Füßen rechnet und diese auch einen ganzen Abend lang erträgt. Vielleicht ist sie nun in Zukunft etwas umsichtiger.