6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

Warum das so wichtig ist? Erfahrt ihr hier:

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

Ohne Schlafanzug und Nachthemd ins Bett gehen? Nackt schlafen? Warum sollten wir das tun?

Tatsächlich hat es eine Menge positiver Auswirkungen, wenn wir komplett ohne Kleidung schlafen. 

Hier zeigen wir euch die 6 Gründe, die absolut dafür sprechen:

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

1. Es hält die Körpertemperatur niedrig.

Wenn die Körpertemperatur minimal fällt, schlafen wir automatisch viel besser, als dick in Wolle eingepackt. Sollte uns dennoch kalt werden, können wir noch die Decke nehmen.

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

2. Dein Körper wird gelüftet, dein Immunsystem wird gestärkt. 

Auch das ist ein wichtiger Punkt. Dein Körper bzw. deine Haut kann besser atmen und kann somit entlüftet werden. Das verhindert die Ansammlung von Bakterien in bestimmten Körperregionen und schützt vor Infektionen.

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

3. Dein Partner wird sich freuen

Das bedarf keiner weiteren Aufklärung, oder? ;) Doch: Schlafen Paare nachts Haut an Haut, wird das Bindungshormon Oxytocin freigesetzt und die Beziehung verbessert sich unbewusst.

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

4. Du startest morgens besser in den Tag

Du fühlst dich morgens automatisch besser und ausgeruhter, klingt doch einfach schön!

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

5. Du nimmst sogar ab!

Kein Witz! Wenn wir nackt schlafen, verbrennt unser Körper mehr Energie, weil er mehr Eigenwärme erzeugen muss. Perfekt!

6 Gründe, warum du ohne Kleidung schlafen solltest

6. Es ist einfach gesund!

Es ist viel bequemer und gibt dir ein freies Gefühl. Du fühlst dich viel entspannter und besser!