Jodlerin entdeckt bei erstem Date Bilder von einer anderen

Das Drama ist vorprogrammiert

Bei einem Date wollen wir immer gerne so viel wie möglich von unserem Gegenüber erfahren, um die Person gut einschätzen zu können. OJ hatte das auch vor, als sie ihn für ein erstes Date bei ihm zuhause trifft. Doch dort wird sie direkt skeptisch, denn an der Wand hing ein Lebkuchenherz mit Fotos von ihrem Date und einer anderen Frau. 

Auf ihre Nachfrage hin sagte er, das sei seine Schwester. Doch irgendwie wollen ihm weder OJ noch die Jodler glauben...

Während des Dates schreibt er auch immer wieder mit seiner angeblichen Schwester, was OJ in ihrem Verdacht weiter unterstützt, dass es sich hierbei nicht wirklich um seine Schwester handelt. 

Dann lässt OJ noch weitere Details in die Diskussion mit einfließen:

Während des Dates konnte OJ auch einen Blick auf sein Handy werfen. Da sah sie eine Nachricht der "Schwester", dass diese ihn auch vermissen würde, gefolgt von einem küssenden Emoji. 

Doch das sind nicht die einzigen Indizien:

Denn jedes Mal, wenn sie ihr Date auf seine Schwester ansprach, reagierte er gereizt. Auch die Art, wie und wann er ihr schrieb, macht OJ jetzt stutzig...

Denn oft war er einfach online, ohne ihr zu antworten. Da hat sich OJ schon gedacht, dass er eventuell nebenbei noch mit anderen Frauen schreibt. Ob sich ihr Verdacht nun bestätigt? 

Dann setzt OJ alles auf eine Karte:

OJ ruft von seinem Handy die angebliche Schwester an und siehe da: Sie ist gar nicht seine Schwester, sondern seine Verlobte. Und OJ ist seinen Erzählungen nach ein Kumpel, mit dem er lernt. 

OJ ist fassungslos...

Anscheinend wollte das Paar wohl auch zusammenziehen. Das wird wohl nicht passieren, nachdem OJ der Verlobten die Wahrheit erzählt hat. 

Für OJ steht fest, dass sie ihr Date nicht mehr wiedersehen will. Den ganzen Jodel gibt es hier auch zum Nachlesen.