Die Vierbeiner warten 9 Monate auf ihr Brüderchen

Dann gingen diese Bilder um die Welt

Es ist mit die aufregendste Zeit im Leben eines Paares – die Schwangerschaft. Viel muss vorbereitet werden, das Haus kindersicher eingerichtet werden, viele werdende Eltern wälzen Ratgeber. Aber nicht nur beide Elternteile, sondern die ganze Familie wartet freudig auf den Nachwuchs. Und dazu gehören bei vielen nicht nur die Eltern und Verwandten, sondern auch die vierbeinigen Familienmitglieder.

Eine junge Familie aus dem spanischen Barcelona konnte das bei ihren Weimaranern auf wundervolle Weise beobachten: Denn die Vierbeiner zeigten schon während der Schwangerschaft, wie sehr sie sich auf ihr kleines Brüderchen freuen.

Auf den nächsten Seiten könnt ihr euch die beeindruckenden Bilder anschauen!

Stars des Instagram-Accounts frametheweim sind anfangs die beiden Weimaraner Nami und Brego. Schon vor der Geburt ihres menschlichen Bruders scheinen sie sich rührend um das Ungeborene zu kümmern. Man kann sehen, wie sich die Vierbeiner an den Bauch der Mutter kuscheln und zärtlich Nähe suchen. 

Weiter geht es auf der nächsten Seite!

View this post on Instagram

The bump keepers!

A post shared by Brego, Nami & our little Jedi (@frametheweim) on

Schließlich entschied sich die junge Familie, die rührenden Bilder auf Instagram zu teilen. Und wem bei diesen Bildern schon das Herz aufgeht, wird gleich noch mehr hin und weg sein – denn als das Brüderchen der beiden Fellnasen endlich auf der Welt war, konnten sie gar nicht genug von ihm bekommen.

Auf den nächsten Seiten könnt ihr sehen, wie die Vierbeiner sich um ihr neues Geschwisterchen kümmern.

View this post on Instagram

😇😇😇

A post shared by Brego, Nami & our little Jedi (@frametheweim) on

Die ungewöhnlichen Geschwister sind ein unzertrennliches Trio geworden, das nicht nur zusammen Nickerchen hält, sondern auch sonst gemeinsam den Alltag bestreitet.

Dabei sind die Weimaraner mit ihrem Bruder besonders vorsichtig und geduldig, wie ihr auf der nächsten Seite seht.

Ohne Frage kann sich der Nachwuchs kaum ein besseres Umfeld wünschen, als die beiden Fellnasen. Und wer immer noch nicht davon überzeugt ist, wie sehr die beiden den Nachwuchs in ihr Herz geschlossen haben, sollte sich von dem Bild auf der folgenden Seite überzeugen lassen.

View this post on Instagram

Brego the baby whisperer!

A post shared by Brego, Nami & our little Jedi (@frametheweim) on

Auf ihrem Instagram-Account kann man die Abendteuer des Dreiergespanns verfolgen – und auch wenn seit der Geburt mittlerweile gut zwei Jahre vergangen sind, hat sich an der Bindung zwischen ihnen nichts geändert. Sie ist scheint sogar noch fester geworden zu sein!