'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen

Das Witzigste, das du heute sehen wirst

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Es gibt viele Vorurteile über Schwaben und gefühlt noch mehr Möglichkeiten, diese lautstark kundzutun. Das dachte sich nun auch ein 'Jodel'-Nutzer, der die Community in der App dazu aufrief, im Rahmen eines Jodelspiels einen Schwaben in legendäre Filmszenen einzubringen. Das Ergebnis? Definitiv das Beste, das du heute lesen wirst.

Heute noch nicht gelacht? Dann einfach weiterklicken und mitlachen (sogar als Schwabe) ...

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

E.T. war zwar auch ein wenig merkwürdig und hatte sprachliche Barrieren, war aber definitiv kein Schwabe – womit seine Herkunft jedoch immer noch nicht endgültig geklärt wäre. War er vielleicht Bayer? 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Echte Disney-Fans erkennen natürlich, dass es sich hierbei um ein Zitat aus 'Der König der Löwen' handelt.

Echte Schwaben wiederum erkennen, dass 'viel' manchmal nicht genug ist. 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

'Star Wars – Krieg um den Unterhalt' – jetzt in allen schwäbischen Kinos. 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Mit einem Schwaben im Cast wäre Harry Potter deutlich weniger sentimental, dafür aber um Längen pragmatischer geworden. Diese Idee verwarf J.K.Rowling am Ende jedoch, da sie ihn in keines der vier Häuser hätte einordnen können. 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Plot Twist: Bilbo Beutlin war Schwabe – wir meinen, ganz ehrlich, so lange wie er den Ring aufbewahrt hat, ohne ihn zu zerstören. 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Ein Glück, dass Jack kein Schwabe war. Wir haben so das Gefühl, wir hätten am Ende von 'Titanic' sonst aus ganz anderen Gründen geweint. 

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

An die Verpflichtungen der Kehrwoche hat sich auch Bond, James Bond zu halten. Der Kalender lügt schließlich nicht.

'Jodel'-Nutzer fügen Schwaben in legendäre Filmszenen ein – und wir können nicht mehr vor Lachen
Quelle: Jodel

Auch 'The Sixth Sense' wäre in der schwäbischen Version etwas anders ausgefallen. Weniger Psychothriller, mehr Comedy. 

In welchem legendären Film fehlt deiner Meinung nach eine Portion schwäbisches Allgemeinwissen?