OJ und ihr Date wollen Nudeln kochen - doch dann geht er

Ein wirklich seltsames Date

Wenn das erste Date gut läuft, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass auch die anderen Dates gut laufen werden. Immerhin lernt man sehr viel über einen Menschen beim ersten Date. 

Also dachte sich OJ nichts dabei, als sie ihr Date zum dritten Mal traf. Dort in der Bar küssten sie sich auch das erste Mal. Dann bekamen die beiden Hunger und OJ schlug vor, in ihrer Wohnung für die beiden Nudeln zu kochen.

Und dann begann das Drama...

Ihr Date fand die Idee gut und so liefen die beiden zu ihr nach Hause. Dort im Fahrstuhl küsste sie ihn nochmal, doch dann rastet er aus: Er wollte dann nicht mehr in ihre Wohnung mitkommen, weil er nicht auf billige "Abschleppmaschen" stehe. 

OJ ist verwirrt...

OJ sagt, dass sie wirklich Nudeln kochen wollte und das keine Abschleppmasche sei. Immerhin hat er ja auf dem Weg jeden Essensvorschlag abgelehnt, also blieb ihr ja nichts anderes übrig, als vorzuschlagen, bei ihr zu Hause zu essen. 

Doch dann wurde es immer skurriler: 

Er wollte plötzlich, dass OJ ihm schwört, heute Abend keinen Verkehr mit ihm haben zu wollen. Was soll man denn darauf antworten?! OJ findet die - ihrer Meinung nach - richtigen Worte und sagt, dass sie es schon wollte, aber den Dingen ihren Lauf lassen wollte. 

Dann ging er. Zurück blieb eine verwirrte OJ - und eine noch verwirrtere Jodel-Gemeinschaft. Das war ja wirklich mal ein seltsames und abruptes Date-Ende! Den ganzen Jodel gibt es hier zum Nachlesen!