Lehrer teilen Beleidigungen, die sie von ihren Schülern bekommen haben

Härter geht es nicht

Schüler drehen sich vom Lehrer weg

Das Lehramt ist ein beliebter Beruf, besonders in Deutschland. Die Gründe dafür: Man kann mit Kindern zusammenarbeiten, hat viel Ferien, bekommt ein gutes Gehalt und hat an den Nachmittagen frei. Doch der Job ist auch dafür bekannt, dass er Menschen an ihre Grenzen führt, wenn sie von Kindern beleidigt und angefeindet werden.

Das US-amerikanische Onlineportal Buzzfeed hat Lehrer befragt, was die schlimmsten Beleidigungen waren. Und die Ergebnisse sind ganz schön krass.

Kleiner Junge in der Schule

1. Der Frühreife

"Ich bat einen Vorschüler sich einzureihen, damit wir in die Bibliothek gehen konnten. Er sagte 'Warum leckst du mir nicht die Chicken McNuggets' und deutete auf seine Genitalien."

Lehrer schimpt Schüler aus

2. Tierische Beleidigung

"Ein Schüler griff mir mal ins Gesicht und sagte, ich habe das Gesicht eines Mannes, aber die Nase eines Hundes."

Lehrerin hat genug

3. Der Herr der Fliegen

"Ich arbeitete gerade mit einem Schüler, als eine Fliege immer wieder um mich herum flog. Der Schüler sah mich an und sagte: 'Sie fliegt um Sie herum, weil sie weiß, dass Sie dreckig sind."

Lehrerin diskutiert mit Schüler

4. Der Besorgte

"Ein Sechstklässler: 'Bekommen Sie nachts genug Schlaf?' Ich: 'Äh, ja? Wieso?' Schüler: 'Weil die Säcke unter ihren Augen sich in Matratzen verwandeln."

Kinder zeichnen mit Vorschullehrerin

5. Das Ende des Prinzessinentraums

"Ich sprach gerade mit einem Vorschüler über Disney-Prinzessinnen. Ich sagte: 'Das hier ist Belle. Sie hat braunes Haar, wie ich!" Er antwortete: "Sie sind aber trotzdem nicht so schön wie eine Prinzessin."

Lehrerin steh vor Schulklasse

6. Nett gemeint?

"Ein Kind in meiner Klasse kam nach vorne und fragte: 'Kann ich Sie umarmen? Denn sie sind so wabbelig um die Mitte, wie ein Teddy Bär.'"

Lehrerin mit kleiner Schülerin

7. Die Durchschaute

"Ich unterhielt mich gerade mit einer Zweitklässlerin, als sie mich fragte, ob ich Kinder habe. Ich sagte ihr, dass ich keine habe. Dann fragte sie mich, ob ich einen Ehemann habe und ich sagte wieder 'nein'. Sie sagte dann: 'Also verbringen Sie die ganze Zeit damit, mit ihrer Mutter herumzuhängen, oder?"

Lehrerin im Schul-Chaos

8. Der Mobbing-Chor

"Meine Freundin, die Lehrerin ist, hatte gerade mit ihrem Freund Schluss gemacht und als ihre Klasse das herausfand, dachten sie sich ein Lied aus, das hieß 'Frau G. hat einen Freund, doch er kommt niemals zurück" und sagen das Lied die ganze Woche hinter ihr her."

Schwangere Lehrerin in der Schule

9. Der Herzlose

"Als ich im sechsten oder siebten Monat schwanger war, drehte sich ein Drittklässler zu mir um und sagte: 'Du weißt, dass du nicht schwanger aussiehst. Du siehst aus, als würdest du fett werden."

Lehrerin kann sich nicht durchsetzen

10. Die Schlagfertige

Ich versuchte erfolglos eine Viertklässlerin dazu zubewegen, zurück in die Klasse zu gehen. Schließlich sagte ich: 'Okay, ich werde jetzt die Direktorin anrufen und ihr sagen, dass sie mit dir reden soll.' Ich hoffte, dass sie das genug motivieren würde, wieder in ihre Klasse zu gehen. Die Schülerin sah mir direkt in die Augen und sagte: 'Oh, also musst du die Direktorin rufe, weil du nicht gut genug in deinem Job bist?'"