10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

Reddit-Nutzer berichten

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

Da helfen keine Ausreden: Wir alle stellen uns manchmal mächtig dumm an. Dazu gehört auch, dass wir von manchen Dingen überzeugt sind, die sich im Nachhinein nicht nur als falsch, sondern auch als ziemlich peinlich herausstellen.

Auf Reddit haben Nutzer von Dingen berichtet, die sie erst spät – zu spät – herausgefunden haben und vorher jahrelang mit absurden Überzeugungen durchs Leben gelaufen sind. Zehn der besten Berichte haben wir für euch auf den nächsten Seiten zusammengetragen.

Mit einem Klick auf ‚Weiter‘ geht es los – Viel Spaß!

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#1 Nicht mit allem kann man flirten …

„Ich war 15 als ich realisiert habe, dass der Warnhinweis ‚Wenn es in Kontakt mit Augen kommt …‘ nicht bedeutet ‚Wenn man mit ihm Augenkontakt herstellt‘.“ (The9thBitYT)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#2 Verständlich

„Houston ist eine Stadt und keine Person. Wenn die gesagt haben ‚Houston, wir haben ein Problem‘, habe ich immer gedacht, die reden mit einem Typen. Ich bin nicht darauf gekommen, dass es eine Stadt ist, bis ich meine Mutter gefragt habe, warum Houston noch nicht in Rente ist.“ (Redik360)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#3 Schön wär’s!

„Bevor ich in die Schule gekommen bin, dachte ich, dass man eine Woche Schule und dann eine Woche frei hat. Das tat weh.“ (ReturnToTheSauce)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#4 Ok, darauf hätte man kommen können

„Als Kind habe ich Meeresfrüchte gehasst und mich geweigert, sie zu essen. Da mein Vater es aber liebte, in Fischrestaurants zu gehen, habe ich immer diese cremige Kartoffelsuppe bestellt, die genau so war, wie die, die er immer Zuhause gemacht hat. Mehr wie eine dicke Suppe. Muschelsuppe. Mit 16 Jahren habe ich gelernt, dass Muscheln keine Art Kartoffel sind.“ (jem_is_excitement)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#5 Vermutlich so, wie wenn wir einen Drachen sehen würden …

„Ich habe immer geglaubt, dass Kolibris mythische Kreaturen seien und nicht echt. Dann habe ich einen gesehen und bin ausgeflippt.“ (Forward_Celebration)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#6 Bisschen spät

„Dass Gliedmaßen einschlafen können.

Ich bin mit Panik aufgewacht, da ich meinen Arm nicht mehr bewegen konnte, nachdem ich darauf geschlafen habe. Nicht nur kribbelig, was normal für mich war, sondern völlig tot und unbewegbar, und er sah blass aus. Ich bin völlig ausgerastet und in das Zimmer meiner Eltern gerannt,

‚Ich kann meinen Arm nicht spüren!‘ ‚Hast du darauf geschlafen oder so?‘

‚Ja, ich glaube, ich habe die Blutzufuhr abgeschnürt oder so! Muss er jetzt amputiert werden??‘, habe ich gefragt, mir schnürte es wortwörtlich die Kehle zu, beim bloßen Gedanken daran. ‚Lass uns fünf Minuten warten, bevor wir den Krankenwagen holen, ne?‘ Ich war 28.“ (platonicmethods)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#7 Uhm. Ok? 

„Ich war in meinen 20ern als ich herausgefunden habe, dass Spatzen keine Baby-Tauben sind. Wo ich aufgewachsen bin, hängen die immer zusammen rum.“ (l4mpSh4d3)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#8 Was das für Bürokratie nach sich ziehen würde

„Als Courtney Cox David Arquette geheiratet hat, wurde ihr Name im ‚Friends‘-Intro zu Courtney Cox Arquette geändert. Ich wusste damals nicht, wen sie geheiratet hatte. Ich habe meine Mutter gefragt, warum sich ihr Name geändert hatte, und sie sagte mir, dass manche Frauen das machen, wenn sie heiraten. Ich habe von dem Moment an geglaubt, dass Frauen ‚Arquette‘ an ihren Namen hängen, wenn sie heiraten. Ich habe einfach angenommen, dass es Latein oder sowas wäre. Ich habe das bis in meine Teenager-Zeit geglaubt!“ (EliToon)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#9 Gute Frage! 

„Ich habe nicht wirklich gewusst, wie Bus-Routen funktionieren bis ich ungefähr 12/13 war. Davor hab ich mich gefragt ‚Wie kriegt man den Busfahrer dazu, näher zum eigenen Haus zu fahren?‘“ (retro-n-new)

10 einfache Dinge, die diese Menschen erst peinlich spät gelernt haben

#10 Manche können das immer noch nicht

„Ich war 30 als ich gelernt habe, wie man pfeift. Ich musste es googeln.“ (zoeynell)