Peinlich: Die Mutter meines Tinder-Dates hat meinen nackten Hintern gesehen.

Eine Reddit-Userin berichtet von ihrem schlimmsten Tag seit langem

Peinlich: Die Mutter meines Tinder-Dates hat meinen nackten Hintern gesehen.
Quelle: Pixabay

"Es geschah vor einem Monat.

Ich habe mich mit einem Kerl von Tinder getroffen. Er wohnte mit seinem Bruder zusammen und ihre Mutter kam gelegentlich vorbei, um Zeit mit ihnen zu verbringen.

Wir hatten an einem Samstagabend beschlossen, ein bisschen was zu rauchen. Gegen zwei Uhr morgens bekamen wir dann Heißhunger, also machten wir uns Kartoffelecken in der Fritteuse. Danach schliefen wir ein."

Bisher scheint noch alles "normal" zu sein, doch dann kam der nächste Morgen...

Peinlich: Die Mutter meines Tinder-Dates hat meinen nackten Hintern gesehen.
Quelle: Pexels

"Ich wachte am nächsten Morgen auf, mit seiner Morgenlatte an meinem Hintern. Aus irgendeinem Grund turnte mich das an und wir schliefen um 6:30Uhr morgens miteinander.

Als wir gerade voll dabei waren, hörten wir, wie die Tür seiner Wohnung geöffnet wurde. Der Tinder-Typ stoppte und stand verwirrt auf. Ich lag immer noch auf seinem Bett und trug sein T-Shirt und Boxershorts, die bis auf meine Knie heruntergezogen waren. Mein Hintern war komplett entblößt, in all seiner Schönheit."

Autsch! Doch wie kam es dazu, dass die Reddit-Userin doch noch in dieser ungünstigen Position von jemandem gesehen wurde, wenn sie doch alleine im Zimmer war...?

Peinlich: Die Mutter meines Tinder-Dates hat meinen nackten Hintern gesehen.
Quelle: Pexels

"Ich dachte weiterhin, dass die Tür von seinem Zimmers verschlossen sei, doch ich lag falsch. Seine Mutter öffnete plötzlich die Tür und ich schwöre, dass sie den gleichen Gesichtsausdruck hatte, wie dieses geschockte Pikachu-Meme!

Sie schloss sofort die Tür. Ich rannte zum Badezimmer, zog mich an und versteckte mich mindestens 20 Minuten darin, um herauszufinden, ob ein Sprung aus dem Badezimmerfenster eine gute Fluchtmöglichkeit wäre.

Es stellte sich heraus, dass seine Mutter so früh kam, weil sie mit dem Hund (der sich die ganze Zeit mit uns im selben Raum befand) zum Tierarzt musste.

Ich ging sofort, nachdem sie weg war."

Wie unangenehm ist das bitte! Doch bedeutete das nun das Aus für das Tinder-Date...?

Peinlich: Die Mutter meines Tinder-Dates hat meinen nackten Hintern gesehen.
Quelle: Pexels

"Später sprach sie dann mit ihrem 22-jährigen Sohn über den Respekt vor Frauen. Sie fragte ihn, ob ich seine Freundin sei und er musste seiner streng katholischen Mutter erklären, dass 'wir nur zwei Freunde sind, die ein paar Dinge ausprobierten'.

Spoiler: Wir haben uns weiter gedatet. Glücklicherweise scherzte seine Mutter beim nächste Mal, als wir uns trafen: 'Hallo, ich bin xy, die Mutter von deinem Tinter-Date. Ich hatte leider keine Gelegenheit, mich beim letzten Mal vorzustellen.'

PS: Wir haben die Kartoffelecken nie gegessen und er fand sie eine Woche später in der Fritteuse."

Das sieht doch schwer nach einen Happy End aus, wenn auch über Umwege! Den original Reddit-Beitrag findet ihr hier.