Die besten Tattoo-Fails aller Zeiten

Für immer und ewig.

Tattoofail

Nichts hält für immer, aber die Haltbarkeit eines gestochenen Tattoos auf der Haut ist zumindest für eine recht lange Zeit belegt. Und so werden einige Großmeister der Tattookunst wohl lebenslänglich mit Rechtschreibfehlern wie "Nicht's hält's für immer" herumlaufen. Doch sie ist nicht allein.

Rehctschreibfehler auf Mandarin

Da hat sich jemand ins Mandarin-Buchstaben das wunderschöne Wort "Picknicktisch" stechen lassen. Ob das geplant war?

Dieses tattoo entpuppt sich als tolles Rätsel. Kannst du es lesen?

Das soll ein Bassschlüssel sein, aber es sieht eher aus, wie ein Smiley mit Schnurrbart. Aber eigentlich sollte es ein Symbol für Stärke sein. Verwirrend.

Rechtschreibfehler deluxe

Life Go's on. Das Leben geht'S weiter.

Geduld oder Patienten

"Patience" heißt im englischen "Geduld". "Patients", was beinahe genauso ausgesprochen wird heißt "Patienten". Entweder Rechtschreibfehler oder jemand bedankt sich bei Patienten. Okay.

Fast richtig.

DIe Person hier wollte ein Pentagram, ein Hexensymbol, als Tattoo, ließ sich stattdessen aber den Stern Davids stechen, der für das Judentum steht.

Schwesterntattoo mit Rechtschreibfehler

Stell dir vor, du lernst nie den Unterschied zwischen "their" und "there're". Dann hast du für immer ein Tattoofail in der Familie.

Lesbisch oder schwules Tattoo?

Die Frau, die ein Symbol für Lesbische Liebe wollte, aber es mit den Symbolen für Schwule Liebe verwechselte. Sorry, wirklich sorry.

Puzzelteile

Puzzleteile, die niemals zusammenpassen. Aber vielleicht soll das ja sogar so sein.