Sie ist 53 Jahre älter als er

Und die beiden sind glücklich verheiratet

This is Harold. Fully equipped to deal with life. This is Maude. Harold's girlfriend.

Posted by Harold & Maude on Tuesday, July 10, 2012

Auf dem Höhepunkt der Hippie-Zeit schaffte es ein Film, sich für immer einen Kultstatus zu bewahren: Harold und Maude erzählt von dem rund 20-jährigen Harold, der sich Hals über Kopf in die 79-jährige Maude verliebt. Die beiden lernen sich auf einer Beerdigung kennen und sind seitdem unzertrennlich.

Dass die Motive und Themen, die der Film bespricht, auch heute noch zünden können, zeigt eine unglaubliche Liebesgeschichte: die zwischen dem 19-jährigen Gary Hardwick und seiner 72-jährigen Frau Almeda. Ja, ganz recht: Die beiden sind mittlerweile ein Ehepaar.

Die beiden lernten sich auf einer Beerdigung kennen (Wie im Film!) und berichten beide überglücklich: Es war Liebe auf den ersten Blick. Damals war Gary noch 17 – aber er wusste bereits, dass Almeda die Frau seines Lebens sein soll.

Kurz nachdem die beiden sich das erste Mal sahen, folgte auch schon das erste Date. Und nur drei Wochen später schließlich machte er ihr einen Heiratsantrag – ohne zu zögern, sagte Almeda „Ja!“

Gary hatte schon immer eine Vorliebe für ältere Frauen. Als er Almeda kennenlernte, hatte er sich gerade von seiner 77-jährigen Freundin getrennt. Für Garys Freunde und Familie war die Hochzeit also kein großer Schock. Er selbst sagt von sich, dass er sich schon immer zu älteren Frauen hingezogen fühlte.

Almeda selbst hat mehrere Söhne und sechs Enkelkinder – nur einer ihrer Söhne hat nach der Hochzeit den Kontakt zu seiner Mutter abgebrochen.

Almeda und Gary bezeichnen sich als Seelenverwandte – und wenn man die beiden im Video beobachtet, merkt man, dass sie glücklich mit ihrer Entscheidung füreinander sind. (Fast) Wie im Film!

Regelmäßig berichten die beiden auf ihrem YouTube-Kanal von ihrem gemeinsamen Leben und beantworten die Fragen ihrer Fans – im obigen Video erzählen sie davon, wie sie sich kenngelernt haben.