13-Jähriger aus Wien schreibt eine Liebeserklärung für den Döner

Sehr niedlich

13-Jähriger aus Wien schreibt eine Liebeserklärung für den Döner
Quelle: Pixabay

Der gute alte Döner. Hat einen so oft gerettet. Sei es, dass man nichts mehr im Kühlschrank hatte oder nachts nach dem Feiern noch Heißhunger verspürte und bei der Dönerbude um die Ecke einen leckeren Döner geschmaust hat. Das gesündeste Fast Food ist eigentlich nicht mehr aus der Gesellschaft wegzudenken und hat viele Fans. So stehen zum Beispiel bei "Mustafas Gemüsekebab" in Berlin-Kreuzberg Tag für Tag hunderte Touristen und Einwohner an, um den leckeren Döner zu kosten. Und auch ein 13jähriger Junge aus Wien findet, dass der Döner etwas sehr Tolles ist. Denn er hat eine Liebeserklärung an ihn geschrieben. Die kannst du auf der nächsten Seite sehen. 

Quelle: Twitter

Er ist definitiv ein echter Döner-Fan! Und er hat ja auch die passenden Tipps parat. Schon fast ein Döner-Experte! 

Und tatsächlich ist der Döner eins der gesünderen Fast Foods. Denn er enthält vor Allem Gemüse und Salat und wenig Fett. 

Die Userin mit dem Namen @MelisaErkurt auf Twitter postete den Zeitschriftenausschnitt und der Tweet hat bisher schon über 7.700 Likes und über 1.600 Retweets!

Auch die Kommentare unter dem Tweet sind sehr schön zu lesen. Einige Auszüge findest du auf der nächsten Seite. 

Quelle: Twitter

Ja, ich möchte jetzt auch eigentlich gerne, dass Ali seinen eigenen Dönerladen aufmacht! Immerhin weiß er ja, wovon er redet!

Weiterhin schreibt der User @xxkitekatxx: "Ali hat's geschafft. Heut Mittag gibt's Döner!" und @Alien3699 erklärt: "Pure Leidenschaft. Wäre sein erster Kunde."

Ali hat mit seiner Liebeserklärung viele Leute verzaubert. Und vergesst niemals: Ohne Döner gäbe es keine Liebe!