OJ's Date schläft bei ihr, doch nachdem er einkaufen will, kommt er nicht mehr wieder

Ein Jodel, dass die Leser in Atem hält

OJ hat sich einen Bekannten mit nach Hause genommen. Aber nachdem er nur kurz einkaufen wollte, kehrt er nicht zurück. 

Kontakt nicht möglich.

Die Jodeler fantasieren, wo sich der geheimnisvolle Freund aufhalten könnte.

OJ kann nicht mit ihrem Bekannten kommunizieren.

Die Community ist verwundert. Aus Gründen. Aber vielleicht gibt es ja eine einfache Erklärung.

Doch daran kann es nicht liegen.

Die Ideen der Jodler lassen nichts Gutes erhoffen.

Die Community will wissen, woher OJ und der Typ sich kennen. 

OJ weiß selbst nicht, wie der Bekannte so einfach verschwunden sein kann. 

Die gespannte Community macht sich etwas Sorgen um OJ.

Doch OJ hofft immer noch auf die Rückkehr des Verschwundenen. 

Wie auch nicht, nach diesem netten Abend.

Ja, OJ, was nun?

Auch, wenn viele ihr verhalten nicht gut finden, versucht die Community OJ zu helfen.

OJ hat einen berechtigten Einwand, warum die Aktion spontan scheint.

Nichts gegen OJ, aber der Typ wirkt schon sehr seltsam.

Offenbar fällt die Aktion auch nicht unter die Rubrik "Normal".

Doch eine Sache fällt auch OJ auf.

Doch diesen Satz findet die übrigen Jodler auch nicht seltsam.

Okay... Ist das wirklich normales Verhalten?

Es ist spät geworden. Sehr spät. Und immer noch keine Rückkehr.

Und dann auf einmal ...

Die Community ist gespannt wie eine ganze Flitze-Bogen-Armee.

Wirklich? Dein Ernst, Fremder?

Wie dreist kann man sein?

Uns auch, OJ. Uns auch.

Nun kann OJ nur noch mutmaßen. Aber das hilft auch nicht weiter. 

Ein Jodler stellt die einzig relevante Frage.

Immerhin. 

Nun wird es OJ doch mulmig.

Die Antworten der Jodel-Community sind nicht wirklich beruhigend.

Doch nach all dem Stress, den Sorgen, den Ängsten: nur Leere. Keine Erklärung. Traurig.