Jodel-Date: Der erste Eindruck war positiv, bis er im Anzug vor der Tür stand

Es wird richtig schlimm.

Jodel ist immer gut, wenn man sich bewusst machen möchte, dass bestimmte Lebenssituationen nicht ganz so schlimm sind, wie wir im ersten Moment denken mögen. Denn zum Beispiel ein ersten Date mag vielleicht schrecklich sein, aber irgendein OJ da draußen kennt eine schlimmere Geschichte.

So ist es auch hier. OJ hat das schlimmste Date ihres Lebens hinter sich.

Das erste Eindruck kann ja bekanntlich täuschen.

0815 ist nichts für OJ und ihr Date

Sie wollten etwas unbesonderes unternehmen. Also gar langweiliges.

Also machten sie etwas einfaches aus.

Diese Aufmachung hatten sie nicht vereinbart.

Auch das Date war verwirrt.

OJ hat sich also gebeugt, damit das Date nicht so doof dasteht.

Also ging das Date los.

Das Date hatte eine seltsame Lösung für OJs Problem.

Sooo seltsam, der Typ.

Langsam wird es richtig seltsam.

Offenbar knallte bei dem Typen die Sicherung durch.

Der Kerl hat offenbar einen sehr seltsamen Sinn für Humor.

Auf dem ersten Date beleidigen. Der Typ hat keine Ahnung.

Der Taxifahrer spricht die Wahrheit aus.

Der Kerl wird wahrscheinlich so schnell niemanden finden, der ihn mögen wird.

OJ ist fertig mit den Nerven. Zu Recht.

Ein Jodler stellt die entscheidene Frage:

Doch die Freundin ist wenigstens auf OJs Seite. Das ist ein Trost, nach so einem grauenhaften Date.