Jodler wird Taube aus seinem Zimmer nicht mehr los

Horro-Szenario

Ornithophobie ist die Angst vor Vögeln. Hoffentlich leidet dieser OJ nicht darunter, denn das wäre für sein Wohlbefinden doppelt unangenehm. Denn OJ bekommt nachts Besuch. Von einer Taube!

Das ist, wenn auch etwas verschwommen, der Übeltäter, der OJ vom Schlafen abhält. Die Taube kam nachts einfach in sein Zimmer. Und jetzt?

Die Community findet die ganze Geschichte eher unterhaltsam.

Doch OJ kann nicht richtig darüber lachen.

Es kommt ein erster verwertbarer Tipp aus der Community.

Aber OJ fürchtet um das Wohl der Taube.

OJ hat zu viel Mitleid mit der Taube.

Nr. 6 zählt OJs Möglichkeiten auf, aber die klingen alle nicht so optimistisch.

OJ stellt die Ethik-Frage.

Die Community will OJ Mut machen.

OJ hat aber Angst.

Die Taube hat sich das richtige Fenster ausgesucht: OJ hat ein Herz für Tauben.

Immerhin hat einer Spaß: Die Community.

OJ hat eine Idee.

Bisher hat die Falle aber nicht zugeschnappt.

Und auf einmal: Die Taube ist frei. Auf dem Dach. FREI!

OJ hat es geschafft. Es ist Morgen und OJs Zimmer ist taubenfrei.

Für OJ ist es jetzt Zeit zu schlafen. Gute Nacht!