Jodel-Date: Nach 40 Minuten ist sie immer noch nicht wieder da

OJ denkt, er wurde sitzen gelassen

Ein Date kann manchmal gut laufen und da freut man sich. Manchmal läuft es aber so katastrophal, dass man am liebsten weglaufen möchte. Das musste sich auch bestimmt OJs Date gedacht haben - denkt jedenfalls OJ selbst, weil sie doch eigentlich nur kurz zum Rewe laufen wollte und dann einfach nicht mehr zurückkommt.

OJ denkt also zurecht erstmal, er wurde sitzengelassen. In ihrer Wohnung. Doch es sollte alles ganz anders kommen...

Die Drama erprobten Jodler springen natürlich sofort OJ zur Seite und bieten mehr oder wenig sinnvolle Ideen. OJ erklärt indes, dass er sie auf einer Party kennengelernt hatte, sie heute ihr Date haben, nur 20 Minuten in der Wohnung waren und Pizza machen wollten, als OJs Date feststellte, dass sie kein Mehl mehr hat und eben über die Straßenseite laufen möchte, um kurz Mehl aus dem Rewe zu kaufen. 

Den anderen Jodler kommen einige Zweifel, ob sie überhaupt im Rewe angekommen ist...

OJ selbst will nicht im Rewe nachschauen gehen. Immerhin kann es doch nicht sein, dass sie seit 40 Minuten dort ist und wenn sie es nicht sein sollte, kann er nicht mehr in ihre Wohnung zurück. Er sagt, dass er sie schon ganz gern hat und es hier nicht enden lassen möchte. 

Die Jodler sind sich in einer Sache einig:

OJ soll bloß in der Wohnung bleiben! Wenn sie ihn sitzengelassen hat, dann soll sie sich eben wie ein erwachsener Mensch stellen und eine Erklärung abgeben. 

Dann kommt OJ ein Verdacht...

Natürlich darf auch ein solcher Kommentar auf Jodel nicht fehlen: einfach blank ziehen und auf sie warten. Während die Jodler sich den einen oder anderen Spaß erlauben, entstehen in OJ langsam Sorgen, dass ihr eventuell auf der Strecke was passiert sein könnte. 

Doch die Jodler glauben nicht daran...

Immerhin sind es von der Wohnung bis zum Rewe nur 50 Meter laut OJs Angaben und einen Rettungswagen hätte er ja gehört. Sie halten indes weiter daran fest, dass sie ihn sitzen gelassen hat, vor der Wohnung steht und wartet, bis er raus kommt. Eine ganz schön unelegante Art und Weise. 

Da haben die Jodler natürlich auch schon direkt wieder neue Vorschläge!

OJ soll das Licht ausmachen, damit es wenigstens von außen so aussieht, als wäre er nicht mehr in der Wohnung. Vielleicht würde sie dann wieder nach Hause kommen. 

Andere hilfsbereite Jodler bieten sofort an, vorbei zu schauen und sowohl das Viertel als auch den Rewe zu durchsuchen. Doch das lehnt OJ ab, denn er möchte ihre Adresse ja nicht online posten. 

Aber die nächste gute Idee ist nicht allzu weit entfernt!

OJ hat natürlich in der Zwischenzeit mehrmals versucht sie anzurufen und ihr Nachrichten zu schreiben, doch sie geht nicht an ihr Handy. Also schlagen die Jodler vor, in der Wohnung nach Nummern zu suchen, die er anrufen kann. Freunde oder Verwandte. 

Währenddessen werden die Rufe immer lauter, OJ solle doch mal endlich die Polizei einschalten. Immerhin ist sie schon seit über drei Stunden weg. 

Und da OJ immer mehr glaubt, dass ihr was zugestoßen ist, weil sie nicht so aussah, als würde sie vor etwas weglaufen, ruft er die Polizei an...

Die Polizei lässt auch nicht lange auf sich warten, kann aber tatsächlich leider nichts machen, weil OJs Date volljährig und nicht krank ist. Ihm wird aber geraten, in der Wohnung zu bleiben, falls sie wiederkommt. 

OJ ist indes emotional sehr fertig, weil er sich große Sorgen macht. Immerhin hat er nach dem Kennenlernen auf der Party viel mit ihr geschrieben und telefoniert und sie dadurch in sein Herz geschlossen. 

Da trifft er eine Entscheidung!

Er glaubt zwar nicht mehr daran, dass sie irgendwo vor der Tür hockt und darauf wartet, dass er raus kommt und nach Hause geht, doch selbst wenn, findet er, dass sie ihm das erklären muss, wenn sie wieder in ihre Wohnung möchte. 

Doch dann ruft ihn ein Freund seines Dates zurück...

OJ hat einen Kontakt gefunden von einem Freund seines Dates. Dieser ruft ihn zurück und bestätigt OJs Sorgen: Eigentlich läuft sie nämlich nicht vor Problemen davon und hat auch niemanden in der Nähe, bei dem sie die Zeit totschlagen könnte, bis er geht. 

OJ beschließt, die Nacht über in ihrer Wohnung zu bleiben. Und am nächsten Morgen...

... ist sie immer noch nicht wieder da und hat auch nicht zurück gerufen. Die Jodler halten aber auch in ihren Rewe-Filialen Ausschau nach dem "Mehl-Mädchen". 

Und dann meldet sie sich!

Sie hat OJ weder sitzengelassen, noch ist ihr etwas passiert! Den Jodlern fällt ein Stein vom Herzen! 

Stattdessen wurde sie angerufen, weil ihre Mutter einen Autounfall hatte und sie direkt zu ihr gefahren ist. Wie es auch kommen musste, war ihr Akku leer und sie hatte keine Möglichkeit es wieder aufzuladen, um OJ zu kontaktieren. 

Und dann schreibt sie...

... dass sie das Date gerne wiederholen würde. OJ ist erleichtert und die ganze Jodel-Community mit ihm! 

Den ganzen Jodel könnt ihr hier lesen.