Diese Tricks sollte jeder Amazon-Nutzer kennen!

Schon gewusst?

Diese Tricks sollte jeder Amazon-Nutzer kennen!

Fast jeder hat schon mal etwas bei Amazon bestellt. Hunderte Milliarden von Dollar verdient der Online-Versand-Gigant jährlich - auch an dir.Wir haben ein paar geniale Tipps für dich, wie du wirklich alles aus Amazon herausholst.

Praktischer geht es kaum: Mit nur ein paar Klicks bekommst du alles, was dein Herz begehrt, direkt vor die Tür geliefert. Du hast keine Lust, dich ins Chaos der nächsten Shoppingmeile zu stürzen? Kein Problem. Insbesondere zu Weihnachten ist das schon echt praktisch: Anstatt selbst zu schleppen, schleppt der Paketbote. Und selbst der Alltagseinkauf lässt sich mittlerweile über Amazon tätigen, denn dort gibt's auch Klopapier, Duschgel, Lebensmittel - eben alles, was man braucht.

Wenn du das liest, bist du vermutlich selbst Kunde bei Amazon, vielleicht schon seit vielen Jahren. Doch der Konzern wächst und wächst; immer wieder kommen neue Services und Funktionen dazu. Bist du mit allen vertraut? Sicher nicht. Auf den folgenden Seiten verraten wir dir daher ein paar clevere Tipps & Tricks, mit denen du alles aus Amazon herausholst. Insbesondere für Kunden von Amazon Prime bieten sich nämlich enorm viele Vorteile, von denen leider kaum jemand etwas weiß!

Los geht's auf der nächsten Seite.

Diese Tricks sollte jeder Amazon-Nutzer kennen!

Amazon Prime Video: So wird's besonders günstig

Der Video-on-Demand-Service von Amazon ist aktuell der größte Konkurrent des Streaming-Anbieters Netflix und bietet eine große Auswahl an Filmen und Serien. Wer Kunde von Amazon Prime ist, hat das Video-Angebot gleich mit dabei; man kann es jedoch auch separat erwerben, für 7,99€ im Monat. Das erscheint vielen ganz schön happig. Zurecht - denn es geht auch deutlich günstiger! 

Amazon versucht hier nämlich ein bisschen rumzutricksen: Ein Monat Prime Video kostet (nach dem kostenlosen Probemonat) 7,99€ - die reguläre Prime-Mitgliedschaft kostet jedoch monatlich nur 5,75€, wenn man sie im Jahres-Abo abschließt.

Das bedeutet: Man zahlt im Jahr einmal 69€; monatlich macht das effektiv 5,75€, für die man dann nicht nur das Video-Angebot, sondern auch noch die kostenlose Premium-Lieferung und viele weitere Vorteile genießt (dazu gleich mehr). Wenn du also Lust auf Filme & Serien hast, greife lieber einmal "tief" in die Tasche, als monatlich 7,99€ auszugeben!

Weiter geht's auf der nächsten Seite.

Diese Tricks sollte jeder Amazon-Nutzer kennen!

Amazon Prime geht sogar noch günstiger.

Wer besonders clever ist, muss vielleicht nicht einmal den vollen Jahresbetrag für die Prime-Mitgliedschaft zahlen - vorausgesetzt, in deinem Haushalt wohnt mehr als eine Person. Vielleicht hat diese Person sogar schon ein Konto - umso besser! Denn Prime lässt dich weitere Haushaltsmitglieder kostenlos hinzufügen, die dann von denselben Vorteilen profitieren. 

So funktioniert's: Unter "Mein Konto" - "Meine Prime-Mitgliedschaft" findest du das Feld "Prime-Vorteile teilen". Dort gibst du dann den Namen der Person ein, die du in deine Mitgliedschaft mit einbeziehen möchtest, deren Beziehung zu dir sowie die E-Mailadresse - und schon genießt die Person ebenfalls Prime-Vorteile. Bis zu vier Haushaltsmitglieder können hinzugefügt werden, deren Amazon-Konten dann automatisch zu Prime geupgradet werden. 

Übrigens: Wer Student ist, hat Anspruch auf ein Gratis-Prime-Jahr mit sämtlichen Vorteilen! Alles darüber liest du hier.

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Amazon Prime kommt mit Twitch Prime.

Das ist insbesondere für Gamer relevant: Die Plattform Twitch, auf der man anderen Spielern beim Zocken zusehen, mit ihnen chatten oder selbst streamen kann, hat eine Prime-Funktion, die für Kunden von Amazon Prime gratis ist. Das bedeutet: Gratis-Computerspiele und Ingame-Items! Dafür muss einfach das Twitch- mit dem Amazon-Konto verknüpft werden, und schon hat man Zugriff auf jede Menge Bonus-Features.

Weiter geht's auf der nächsten Seite.

Diese Tricks sollte jeder Amazon-Nutzer kennen!

Liefertag nicht eingehalten? Das bedeutet: Ein Gratis-Monat Prime.

Prime gewährleistet die Lieferung am nächsten Werktag. Wird dieses Versprechen allerdings nicht eingehalten und die Bestellung lässt länger auf sich warten, sichern dir die AGB des Premium-Services einen Gratis-Monat (sofern die Mitgliedschaft nicht durch Amazon Student oder den Probemonat ohnehin schon gratis ist). Dafür musst du bloß den Kundenservice kontaktieren, der leitet das dann in die Wege. So sparst du bares Geld!

Einen Tipp haben wir noch!

Bei besonderen Aktionen bekommen Prime-Kunden einen Vorsprung.

Immer wieder verlockt uns Amazon dazu, Geld auszugeben, indem an bestimmten Tagen (z. B. dem sogenannten "Black Friday") alle möglichen Produkte zu rabattierten Preisen zu haben sind. Die erfahrenen Kunden sitzen zu diesem Zeitpunkt schon vorher vorm PC und schnappen sich direkt die besten Deals. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst - diese Angebote sind häufig schnell ausverkauft. Wer allerdings eine Prime-Mitgliedschaft hat, hat einen Vorteil - denn für sie beginnt der Verkauf bereits eine halbe Stunde vorher!