Menschen verraten die Gründe, warum sie ihren ersten Freund/erste Freundin geheiratet haben

Von romantisch bis beuscheuert

Das Bild zeigt eine glückliche Hochzeit

Die Gründe, warum Menschen sich verlieben oder dann sogar heiraten, sind wohl genauso verschieden wie die Menschen selbst. Doch manche Geschichten sind einfach nur faszinierend und berühren das Herz - manchmal auch auf eine sehr amüsante Weise! Wir zeigen euch auf den folgenden Seiten, 8 Gründe warum Menschen ihre erste Freundin oder ihren ersten Freund geheiratet haben und glaubt uns, da ist alles dabei: 

Auf diesem Bild sieht man ein Pärchen

Aus Sportler wird Romantiker

"Als ich 18 war, war ich total Sport und Gaming vernarrt und hatte eigentlich keine Zeit für irgendwas anderes. Jeder Feierabend bestand nur aus Volleyball, Ultimate Frisbee und Basketball. Danach fuhr ich meistens zu Freunden, um da zu essen und zu zocken. Und das lief eigentlich jeden Tag so ab. Während des Winters holten wir uns Saisonpässe, um ungefähr 40-50 Mal in den Bergen snowboarden zu gehen. Und in dem Jahr lud ein Freund einige Leute übers Wochenende ein und die Schwester einer seiner Freunde war auch dabei. Sie war noch nie zuvor snowboarden gewesen und taub, aber sie war das Schönste, was ich je gesehen hatte. Ich verabschiedete mich von meinen Freunden und verbrachte den ganzen Tag mit ihr, um sie die Piste runter zu führen, nochmal und nochmal. Wir konnten uns nicht einmal unterhalten, da ich keine Zeichensprache beherrschte, aber das war uns egal. Wir hatten die beste Zeit überhaupt. Ein Monat später bin ich jeden Freitag nach der Arbeit 4 Stunden zu ihrer Heimatstadt gefahren und jeden Sonntag die 4 Stunden wieder zurück. 3 Monate später haben wir uns endlich verlobt. Und zwei Jahre später geheiratet. Das ist jetzt 13 Jahre her und wir verbringen immer noch jeden Tag zusammen. Ich bin inzwischen professioneller Zeichensprachen Übersetzer (dank ihr) und wir haben tollen Kinder (auch dank ihr). Das Konzept von Dates war für mich damals nie wichtig, bis sie plötzlich aus dem Nirgendwo aufgetaucht ist. Das Witzige ist, dass sie mir die ersten Male auch abgesagt hatte, als ich sie nach einem Date gefragt hatte. Aber manchmal hat man einfach so ein Gefühl, dass man dran bleiben sollte." (via reddit

Das Bild zeigt zwei lachende Menschen

"Wir unterrichten das selbe Fach"

"Sie ist super cool. Ich bin ziemlich bekloppt und sie findet das absolut okay. Wir sind schon seit über 14 Jahren zusammen, haben zusammen die Highschool und das College überlebt (sie war stets nur eine Brücke entfernt), wir sind zur gleichen Graduate School gegangen (zwar in unterschiedliche Programme) und jetzt unterrichten wir sogar das gleiche Fach (aber an unterschiedlichen Schulen). Es gibt niemand anderen auf dieser Welt, mit dem ich das alles erleben möchte!" (via reddit)

Auf diesem Bild sieht man ein Pärchen

Die Ausreißer 

"Ich schätze, man könnte sagen, dass meine Frau meine erste und einzige ernste Partnerin ist. Als ich sie nach einem Date gefragt habe, kannten wir uns schon 5 oder 6 Jahre. Ich habe mich noch mehr in sie verliebt, als sie meine Fehler akzeptiert hat. Ich weiß, ich bin nicht immer einfach. Ich bin sehr impulsiv, wenn ich etwas unbedingt will. Ich bin manchmal sehr arrogant. Sie nahm die Fehler einfach hin. Inzwischen habe ich auch ihre Macken kennengelernt, es sind nicht viele aber die größte ist, dass es ihr nahezu wehtut, wenn sie lange zu Hause bleiben muss. 

Ich denke, deshalb passen wir so gut zusammen. Ich kann impulsiv werden und ihr sagen, dass ich jetzt um 3 Uhr nachts zum Grand Tetons Nationalpark will und um 4 sind wir auf unserem Weg. Sie ist glücklich, dass sie nicht zu Hause ist und ich, dass wir ein Abenteuer erleben." (via reddit)

Ein glüückliches Pärchen

Die perfekte Frau

"Ab dem Moment, in dem wir ein Paar wurden, war sie meine beste Freundin. Ich hab direkt gesehen, was für eine gutmütige und liebevolle Person sie ist, die sich immer um das Gute in den Menschen kümmert und bemüht. Sie akzeptiert mich, so wie ich bin mit all meinen Verrücktheiten und wir leben absolut im Einklang. Sie inspiriert mich täglich, eine bessere Person zu werden. Sie mag zwar meine Erste und Einzige sein, aber ich habe so viele ungesunde, toxische und gewalttätige Beziehungen gesehen, dass ich weiß, eine Frau wie sie findet man nur einmal im Leben und ich wollte sie mir nicht entgehen lassen. Wir lieben uns jeden Tag ein wenig mehr!" (via reddit)

Das Bild zeigt ein glückliches Pärchen

Die Freunde seit der ersten Klasse

"Ich habe meinen Mann in der ersten Klasse kennengelernt, wir fingen an zu daten als wir 14 waren und heirateten mit 19. Das macht nun 9 Jahre Ehe.

Wir haben uns schon immer gut verstanden. Die meisten Kinder wachsen irgendwann auseinander, doch wir wuchsen eher zusammen. Er ist ein großartiger Mann, der immer für mich da ist. Sogar als Teenager hatten wir nie einen Grund, uns zu trennen, weil wir so gut miteinander auskamen. Bis heute ist er meiner aller bester Freund. Und ich kann mir niemand Besseren als ihn vorstellen!" (via reddit)

Das Bild zeigt ein glückliches Pärchen

Die "Frischverliebten"

"Sie war es einfach. Ich weiß nicht, wie man das erklären soll. Wir waren schon ein Paar Monate befreundet, haben beide Posaune gespielt und hatten den gleichen Humor und sie wollte mich immer dabei haben. Ich mochte sie als Person, schätze ihre Freundlichkeit, ihren Witz und ihre Schönheit. Ich war verliebt!

Eines Abends küsste sie mich und das hat alles verändert. Wir haben ewig miteinander geredet und ich habe mich über beide Ohren verliebt und fand immer mehr Dinge, für die ich sie liebte.

Das ist jetzt fast 17 Jahre her und wir sind seit 13 Jahren verheiratet. Leute nennen uns immer noch "süß" und manchmal müssen wir die Leute sogar verbessern, weil sie denken, dass wir frisch oder erst seit 2 Jahren verheiratet sind. Wir unterstützen uns jeden Tag und verstehen uns auf einem völlig intuitiven Level. Es ist eine wunderschöne Erfahrung. Auch, wenn mein Schreibstil flach ist, meine Gefühle sind es nicht!" (via reddit)

Das Bild zeigt ein glückliches Pärchen

Der Nerd und die Geduldige 

"Mein Freund sagt, es war der Moment, in dem ich ihn zwei Stunden zu einem Gaming-Cafe nach Dallas fuhr, obwohl ich gar kein eigenes Interesse daran hatte, und dann dortblieb, bis der Laden geschlossen hatte und wartete, während er seinen inneren Nerd auslebte und Sachen kaufte.

Er war zwar nicht mein erster fester Freund, aber ich seine erste Freundin. An dem Tag nach dem Cafe überraschte ich ihn mit einem leckeren Steak zum Valentinstag und er mich mit einem Ring! Im nächsten Jahr waren wir verheiratet!" (via reddit)

Das Bild zeigt ein glückliches älteres Pärchen

Die Angst-Bekämpferin

"Ich bin 50 und meine Frau 49, wir lernten uns kennen als wir 10 waren und heirateten mit 18. Ich bin ein ziemlich stark besaiteter Typ und leide schon immer an Angstattacken. Als ich sie zum ersten Mal sah, bemerkte ich sofort, dass ich überhaupt nicht panisch oder nervös war. Als sie weg war, kam die Panik zurück. Ich war in der 7. Klasse, saß im Matheunterricht und hatte einen schrecklichen Tag. Als meine Frustration ihren Hochpunkt erreichte, sah ich sie im Flur, wie sie mich aus dem Klassenzimmer winkte. Ich schummelte mich raus, wir gingen in die "stille" Ecke und sie küsste mich zum ersten Mal! Ich war geschockt und sie sagte "Ich warte schon eine Weile auf den perfekten Moment. Ich weiß nicht warum, aber jetzt ist es die perfekte Zeit." Wir gingen zurück in den Unterricht und nach der Schule erzählte ich ihr, dass ich sie mal heiraten werde, weil sie mich glücklich macht." (via reddit)