9 seltsame Familienfotos, die dich vor Scham im Boden versinken lassen

Du schämst dich für deine Familienfotos? Sie sind bestimmt nicht so peinlich wie diese seltsamen Bilder, die wir für euch gesammelt haben:

Eine Familie mit zwei Kindern beim Fotografen
Quelle: imago images / United Archives

Wenn wir erwachsen werden, schämen wir uns einfach zu Tode für unsere Familienfotos von früher. Wir sehen irgendwie immer seltsam aus, unsere Familie macht peinliche Gesichter und wir wünschten, dass es diese Zeugnisse unserer Vergangenheit einfach nicht gäbe. Aber keine Sorge: Es gibt noch viel schlimmere Bilder! Wir zeigen dir hier die seltsamsten Fotos, die wir gefunden haben:

Auf der nächsten Seite geht es los mit den Peinlichkeiten!

Quelle: Instagram

1. Die glücklichen Eltern

Auf dem Instagran-Account awkwardfamilyphotos kann man die schlimmsten Familienfotos aller Zeiten entdecken.

Wir wünschen uns doch alle, dass unsere Eltern auch nach der Geburt mehrerer Kinder und einem stressigen Alltag noch eine romantische Beziehung zueinander haben. Doch gleichzeitig schämen wir uns zu Tode, wenn wir mitbekommen, dass sie einander Nähe zeigen. All das wird jedoch von dem Foto hier in den Schatten gestellt: Die Eltern wissen offenbar, wie man Peinlichkeit auf einem Schnappschuss verewigen kann. Der Vater hat etwas zu viel Spaß.

Auch das nächste Foto wollen Kinder heute wohl nicht wiedersehen...

Quelle: Instagram

2. Das Geschwister-Portrait

Wahrscheinlich kennen wir auch alle dieses eine Bild von Geschwistern, die sich auf einem Foto nicht besonders gut verstehen.

Der Macher dieses Werks schreibt dazu:,,Ich habe meine Geschwister vor meiner ersten Kamera mit meinen Kuscheltieren positioniert. Kurz bevor ich auf den Auslöser drückte, schnappte sich meine Schwester (mit ihren umgedrehten Osterhasenohren) den Schnuller des Babys."

Das nächste Bild wurde offenbar von einer Mutter designt...

Quelle: Instagram

3. Die freudige Erwartung

Das Bild hat schon fast einen künstlerischen Anspruch. Die schwangere Mutter steht zwischen den Söhnen in Eishockeyausrüstung. Und präsentiert ihren dicken Babybauch! Ob das ein Symbol für einen Hockeypuck sein soll? Naja, jeder kann das wohl für sich selbst interpretieren. Die wohl schlimmste Peinlichkeit ist aber, dass die Mutter auf dem Foto im BH zu sehen ist. Stellt euch mal vor, dass das Bild im Wohnzimmer hängt, wenn eure Schulfreunde vorbeikommen!

Aber im nächsten Bild sieht man noch mehr Peinlichkeit...

Quelle: Instagram

4. Der Dalmatiner-Bruder

Wir kennen doch alle das Gefühl, dass unsere Eltern unsere Haustiere als ebenbürtige Kinder ansehen. Diese Eltern hier sind aber noch einen Schritt weitergegangen und haben ihre Kinder gezwungen bei einem ,,Haustier-Doppelgänger-Wettbewerb" mitzumachen. Alle müssen sich wie ihr Hund verkleiden. Das Bild werden sie wohl nie vergessen.

Das nächste Bild zeigt mehr von einer Hochzeit, als du sehen wolltest...

Quelle: Instagram

5. Das perfekte Hochzeitsfoto

Hochzeitskleider sehen zwar auf Fotos toll aus, doch sind leider nicht besonders bequem und brauchen viel Pflege. Trotzdem verrutscht mal was, wie auf dem Bild hier. Die Braut schreibt zu dem Foto:

,,Meine Brautjungfer war dabei mein Kleid zur richten und der Rest der Partygesellschaft scheint deshalb sehr beunruhigt zu sein."

Das nächste Foto zeigt, dass man Kinder einfach nicht glücklich fotografieren kann...

Quelle: Instagram

6. Die unglücklichsten Kinder der Welt

Es gibt wahrscheinlich viele Eltern, die darüber klagen, dass ihre Kinder auf Fotos immer heulen. Die Mutter der Kinder auf dem Bild schreibt dazu:

,,Das bin ich mit meinem Mann und unseren drei glücklichen Kindern. Wir bekommen fast nie ein Bild von uns fünf zusammen hin und das wird das letzte sein." Wow, das ist wirklich frustrierend.

Bei dem nächsten Foto bekommt man doppeldeutige Gedanken...

Quelle: Instagram

7. Das schöne Lächeln

Auf dem Bild sind Mutter und Tochter zu sehen. Das Foto ist eigentlich sehr süß, beide lächeln glücklich und sehen sich dabei so ähnlich. Das Problem: Manche Leute denken tatsächlich, dass sie bei den Aufnahmen nackt gewesen sind. Und das stimmt natürlich nicht: Sie haben einfach beide trägerlose Tops an, die man auf dem Bild nicht mehr sieht.

Das nächste Bild zeigt, dass man niemals im Themenpark Fotos machen sollte...

Quelle: Instagram

8. Das Bild im Feuersteinpark

Ihr kennt die Famile Feuerstein, oder? In den 80ern und 90ern war das eine echte Kultsendung. Und es gibt natürlich auch einen Themenpark dazu, den Familien besuchen können. Dabei ist auch dieses Bild entstanden. Nur ist es etwas... interessant gestellt. Oder es war Absicht. Jedenfalls ist es nichts, was existieren sollte!

Das nächste Bild ist ein Anblick für die Götter...

Quelle: Instagram

9. Das Pärchenbild

Wenn man ein denkwürdiges Schauspiel beobachtet, möchte man natürlich ein schönes Erinnerungsfoto machen. In diesem Fall hat sich das Ehepaar jedoch entschieden, ein Foto direkt vor einem Hurrikan zu machen. Ein bisschen geschmacklos, wenn man bedenkt, dass solche Wirbelstürme viele Menschenleben kosten können.