10 Kellner erzählen von den seltsamsten Sonderwünschen ihrer Kunden

Viele Leute arbeiten im Laufe ihres Lebens mal in der Gastronomie. Und müssen feststellen, dass auch Kellner mit seltsamen Kunden zu kämpfen haben.

Männer bestellen sich im Restaurant Essen und äußern als Kunden seltsame Wünsche
Quelle: imago images / Westend61

Ob als Nebenjob oder Haupteinnahmequelle: Die Gastronomie ist ein beliebter Job, es gibt Trinkgeld und man kann die Schichten oft so legen, dass es mit den übrigen Aufgaben im Leben zusammenpasst. Doch natürlich ist auch die Gastronomie kein Paradies und Schuld daran sind häufig seltsame Kunden, die eine Extrawurst vom Kellner haben wollen.

Es gibt Kunden, die sich in Restaurants nicht benehmen können, es gibt Kunden, die keine Hygiene-Regeln zu haben scheinen. Und es gibt Kunden, die nicht bestellen können. Auf Twitter erzählen Kellner und auch Kunden von den interessantesten Sonderwünschen, die sie bisher von Kunden gehört haben...

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

1. Joghurt ohne Joghurt, bitte!

Als erstes erzählt MadeMuede auf Twitter von einem Vorfall in der Eisdiele. Kunden wünschen Joghurteis. Und wer hätte gedacht, dass da Joghurt drin ist, oder? Natürlich muss man den Vorfall melden und sofort zurückgehen lassen. Und viele der Twitter-Community kennen solche Erlebnisse und erzählen nun, was ihnen widerfahren ist.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

2. Die unerwartet scharfe Chili

Von nicht ganz so klugen Menschen berichtet auch PatCh4590. Man sollte meinen, dass heute mittlerweile alle Menschen wissen, dass Extra-Scharf eine Geschmacksrichtung ist, die nur hart gesottene Nerven ertragen können. Wenn dich jemand vor Schärfe warnt, wird das Essen vermutlich etwas schmerzhaft werden. Aber egal.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

3. Einmal Ketschup, bitte!

Bock74K erzählt dagegen von ihrer Mutter. Gut, diese Bestellung ist einfach witzig! Und ein bisschen tut einem die arme, gestresste Frau auch leid.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

4. Dann iss doch Reis!

Kleiner Tipp von Profis: Wenn du Reis bestellen willst, dann bestell einfach Reis! Und nicht Wan-Tans. Und mach es nicht so, wie QuakBoing berichtet.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

5. Durch ist durch!

Wer hätte denn ahnen können, dass ein Steak, wenn man es ganz durchbrät, von innen keine Flüssigkeit mehr hat und dementsprechend staubtrocken ist. Bcfaithless hat es geahnt.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

6. Ente ohne Sauce

Bei Ente à l'Orange wird die Ente in einer frischen Orangensauce serviert. Gut und schön, aber Ente ist ja immer noch Ente, oder? Und wo Ente drauf steht, da muss auch dicke, dunkle, deutsche Sauce drauf. Das steht so geschrieben in den ,,Dicke Deutsche Sauce"-Gesetzen und deshalb muss das so sein! Ansonsten geht es zurück, nachdem man es halb aufgegessen hat, ist ja klar... Solche Kunden hatte wanen82.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

7. Die bittere... äh... süße Enttäuschung!

Diese Verwechslung, von der ysfr schreibt, ist schon wieder so witzig, dass man sie glatt nachvollziehen kann! Diese Gewürzvanille stammt ursprünglich aus Mexiko und Mittelamerika, wird heute aber überwiegend auf Madagaskar, Réunion angebaut. Die hieß früher Île Bourbon, daher der Ursprung des Namens Bourbonvanille.

Bourbon Whiskey, kurz Bourbon, ist eine ursprünglich nur in Kentucky gebrannte Variante des amerikanischen Whiskeys. Traditionell wird davon ausgegangen, dass der Bourbon nach dem historischen Bourbon County, einem ursprünglich kleinen Bezirk, der heute 34 Countys im Nordosten des US-Bundesstaats Kentucky umfasst, benannt ist, wo der erste Bourbon-Whiskey hergestellt worden sein soll.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

8. Die Pizza-Hasser kommen!

Bei der Pizza-Hawai gehen viele Meinungen auseinander: Gehören Ananas und Schinken auf eine Pizza? Das muss jeder selbst wissen. Aber bitte, lasst eure Unwissenheit nicht am Personal aus... Davon berichtet trullateee.

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

9. Einfach Käse, die Leute!

Any6q968660 kennt auch solche Wissensverweigerer. Was haben die Leute eigentlich erwartet, als sie einen Cheeseburger ohne Cheese wollten? Ein Stück Salat?

Externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Twitter-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Twitter übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Twitter

10. Wie heißt das Getränk?

Die Nutzerin @Caramalmetschreibt auf Twitter:

,,In meinen Café hat einmal eine Dame nach einer kalten, heißen Schokolade gefragt. Ich sagte: ,,Alles klar, also eine Schokoladenmilch?" Und sie sagte: ,,Nein, eine KALTE heiße Schokolade."

Und wahrscheinlich denken die Kunden wirklich, dass das Personal nur zu doof ist, um sie zu verstehen.