OJ besucht seine beste Freundin, doch er steht auf dem Schlauch als sie ihn in Unterwäsche weckt

Liebes-verwirrter Jodel!

Eine Freundschaft zwischen Mann und Frau kann so kompliziert sein! Vor allem, wenn eine Person dann Andeutungen macht, die der Gegenüber nicht wirklich versteht. 

Dieses Problem hat auch der Hamburger OJ, der bei seiner guten Freundin zu Besuch ist, als sie in Unterwäsche in sein Zimmer kam, um ihn zu wecken. Er wendet sich mit seinen Zweifeln an die Jodler, die ihm sofort mit Weisheit - oder manchmal auch weniger Weisheit - zur Seite stehen!

Die meisten Jodler sehen es ganz eindeutig: Es war der Wink mit dem Zaunpfahl! Die Unterwäsche der Freundin soll Ausschluss geben, also berichtet OJ von dunkelroter Spitzenunterwäsche. Während sich die männlichen Jodler denken "Zaunpfahl, Zaunpfahl!", sind die Frauen da geteilter Meinung. Vor einem guten Freund würden sie kein Problem haben, einfach so in Unterwäsche rumzulaufen. 

OJ hatte aber noch keine Gelegenheit mit ihr zu sprechen, da sie nach dem Frühstück mit ihren Eltern direkt zu Freunden gefahren ist. Zurück bleibt ein schüchterner OJ, der nicht weiß, ob er ihr schreiben oder warten soll, bis wie wieder zurück kommt. Dann fügen sich plötzlich die Puzzelteile...

Die Jodler wollen wissen, ob sich OJs Freundin mal auffällig verhalten hat. Da fällt ihm ein, dass sie ihn immer Seelenverwandten nannte. Ob das wohl nur freundschaftlich war? 

Dann kommt sie wieder zurück und macht erneut eine Andeutung...

Auf der einen Seite lacht sie ganz unbekümmert darüber, auf der anderen Seite legt sie ihre Hand auf seinen Arm... Was kann das nur bedeuten?

Die Jodler indes geben wieder ganz verrückte Vorschläge, aber so kennt man sie eben! OJ kommt dann plötzlich eine Idee...

Beim Filme schauen ergeben sich doch öfter günstige Momente. Fragt sich nur, ob OJ diese auch nutzt, denn nach eigenen Angaben ist er verdammt schüchtern! 

Natürlich berichtet uns OJ auch direkt von dem Filmabend!

Ach OJ, wenn das bei ihr der Zaunpfahl war, dann wird sie es schon verstanden haben! Es ist echt süß, wie schüchtern OJ ist!

Doch gerade, als er ins Bett gehen wollte, geht sie in die Offensive!

DAS ist definitiv ein Wink mit dem Zaunpfahl und keine Friendzone! Da bahnt sich doch was an! 

Und dann...

Uff, erst macht sie so, dann so... OJ ist verwirrt und die Jodler auch, und dennoch sind sich alle sicher: Sie steht auf OJ und OJ ist immer noch sehr schüchtern. Am nächsten Morgen ist sie einfach wortlos aus OJs Zimmer gegangen.

Doch am Abend sollte er wieder eine Chance bekommen!

Ein zweiter Filmabend! OJ, das ist deine Gelegenheit! 

Und tatsächlich nutzt er sie auch, um den nächste Schritt einzuleiten...

Kuscheln! Diesmal kam es sogar von ihm aus - Jodel ist stolz auf ihn! OJ berichtet auch ganz aufgeregt, dass abends eine Geburtstagsfeier ansteht, bei der er mit angetrunkenem Mut sich auch mal mehr trauen möchte. 

Ob das so gut geht?

Und wieder ist nichts passiert außer ein wenig kuscheln... Man könnte meinen, dass mittlerweile alle die Hoffnung aufgegeben haben und enttäuscht sind, doch es knistert so stark zwischen OJ und seiner Freundin, dass es immer noch spannend bleibt. 

Dann findet die Geschichte doch noch ein Ende...

Sie stand wohl schon länger auf OJ und hat ihre Unterwäsche-Aktion gut durchplant! Nach OJs Abreise trafen sich die beiden noch einige Male und haben oft gekuschelt. 

Dann meldet sich OJ mit den wundervollen Neuigkeiten: Die beiden sind jetzt offiziell ein Paar! Jodel bricht in Freude aus und wir gleich mit!