8 gruselige Erfahrungen von Reddit Nutzern

Im Leben passieren manchmal ungewöhnliche und gruselige Dinge. 8 Reddit Nutzer erzählen von ihren gruseligsten Erfahrungen

Ein Mann, der am Fuße eines Vulkans steht und fotografiert
Quelle: imago images / imagebroker

Gruselige Geschichten aus dem Alltag

Gruselige und seltsame Geschichten, Schauerstories und Horrorerfahrungen machen manche Leute nicht nur in Filmen. 8 Leute auf Reddit berichten jetzt von den gruseligsten Dingen- und Geschichten, die sie im echten Leben erlebten. Beim Lesen läuft es einem eiskalt den Rücken runter. Lest selbst... 

Seltsame Geschichten aus dem Alltag:

Das letzte Bild am Vulkan

"Habt ihr jemals Fotos gesehen, die von dem Mann gemacht wurden, der bei dem Vulkanausbruch gestorben ist? Er erkannte im Grunde genommen, dass er zu nahe war und sterben würde und beschloss, die letzten Minuten seines Lebens damit zu verbringen, Fotos zu machen. Dann spulte er den Film verzweifelt in die Kamera zurück, steckte ihn in die Schutztasche und dann in seinen Rucksack, den er mit seinem Körper abschirmte. Die Kamera schmolz, aber sie konnten die Fotos wiederherstellen."

[SlytherEEn via Reddit] 

Bild vom Quad-Fahrer, das 30 Minuten vor dem Unfall aufgenommen wurde
Quelle: Imgur

Stock im Hals

"Ich fuhr mit zwei Freunden ein Quad auf einem abgelegenen Pfad und ich weiß nicht wie, aber ich stieß auf einen spitzen Stock und plötzlich steckte er in meinen Hals. Ich zog es sofort heraus, aber es blutete ziemlich stark und für ein paar Sekunden wusste ich nicht, ob ich genau dort sterben würde. Ich musste eine Stunde lang warten, bis mich ein Hubschrauber abholen konnte und verbrachte 5 Tage im Krankenhaus. Der Stock durchtrennte die Halsschlagader, verfehlte aber glücklicherweise nur eine Hauptarterie. Er ging fast den ganzen Weg durch meinen Hals. (Dieses Bild entstand 30 Minuten vor dem Unfall.)"

[aussie_turd_burglar via Reddit] 

Ein Mann sah einen Bullen nachts auf der Straße
Quelle: Imago Images/ YAY Images

Zwei Augen in der Dunkelheit

"Ich machte einige Nachtwanderungen und war ungefähr eine Meile von dem Ort entfernt, an dem ich von einem Freund abgeholt werden würde. Ich hatte kein Netz und ging schnell, um pünktlich zum Ausgangspunkt zu gelangen. Auf dem Weg sah ich zwei Augen, die mich anstarrten und von meiner Taschenlampe beleuchtet wurden. Ich erstarrte. Die Augen waren zu hoch für ein kleines Tier. Es stellte sich heraus, dass ein Stier auf dem Weg stand. Dennoch war es sehr beängstigend. 

[warm_sock via Reddit] 

Ein Mann fand eine Kugel in seinem Fenster
Quelle: Pexels

Das angeschossene Fenster

"Ich kam vom College nach Hause und fand eine leistungsstarke Gewehrkugel in meinem Schlafzimmerfenster.

Sie traf den Metallfensterrahmen und wurde nach unten abgelenkt. Es gibt ein Deck darüber, so dass die Flugbahn sehr flach war, wahrscheinlich eine Kugel, die von einem Idioten ein paar Meilen entfernt über das Tal geschleudert wurde."

[avboden via Reddit] 

Ein kleines Mädchen fand diesen Stuhl im Wald
Quelle: Imgur

Der Mordstuhl

"Ich nahm meine 3-jährige Tochter auf eine Wandertour durch ein paar Wälder mit. Ich ließ meine Tochter den Weg weisen und sie entschied sich dafür, einen Weg zu beschreiten, der weitaus weniger befahren war als die meisten Wege in der Gegend.

Ungefähr 10-15 Minuten auf diesem relativ überwucherten und kaum vorhandenen Pfad, der tiefer in einen abgelegeneren Teil des Waldes führte als jemals zuvor, stießen wir auf einen schrecklichen Anblick. Ein weißer Plastikrasenstuhl, der mit einem Seil an einen Baum gebunden war. Der Sitz war mit Spritzern von Tagen alten getrockneten viskosen Flüssigkeiten bedeckt." 

[OctavianX via Reddit]

Eine Abbildung von einer Schlange in den Ästen
Quelle: Unsplash

Thailand-Alptraum

"Ich wanderte vor ein paar Monaten mit dem Rucksack durch Thailand. Mein Bruder und ich gingen eines Nachts den Bürgersteig in der Nähe eines Marktes entlang, um etwas zu Essen zu holen. Ich schaue nach rechts und in den linken Augenwinkeln sehe ich einen Ast, der aus einer Wand herausragt, an der wir entlang gehen. Ich merkte sofort, was es war. Ich schob meinen Bruder zur Seite, damit er nicht sofort hinein ging. Es war eine massive Python, die größte Schlange der Welt, die geduldig auf ihre nächste Mahlzeit wartete."

[LoganDavidson via Reddit] 

Ein Mann hatte einen Unfall mit dem Skateboard
Quelle: Unsplash

Unfall mit dem Skateboard

"Im September 2017 fuhr ich mit Lebensmitteln nach Hause und beschloss, eine alternative Route zu versuchen. Ich fiel auf einen ziemlich großen Hügel und brach mir schließlich das Schlüsselbein in drei Teile, brach mir den Ellbogen und mein Skaphoid (Handgelenk am Daumen) und riss mir die Ellbogenbänder, bekam einen Haufen Schürfwunden und einen riesiger Schnitt an meinem rechten Arm, der Stiche brauchte. Ich wartete drei Wochen auf die Operation und musste vor der Operation etwas unterschreiben, das besagte, dass ich verstanden habe, dass der Arzt möglicherweise meine Lunge durchsticht oder die Nerven in meiner Schulter durchtrennt. Am Ende hat sie die Nerven durchtrennt, so dass ich dort nicht mehr fühle, aber der Weg zur Operation war der schrecklichste, den ich je hatte. Ich habe ein paar Tage lang nicht geschlafen und konnte meinen Kopf nicht gerade halten. Ich habe jetzt eine Platte und 10 Schrauben am Schlüsselbein und eine Schraube am Handgelenk fürs Leben."

[JustHereToConfirmIt via Reddit]

Ein Mann sah einen Schwarzbären im Baum
Quelle: Imgur

Bär im Baum

"Eines Nachts ging ich sehr spät mit meinem Hund spazieren und fühlte mich, als würde ich beobachtet, während ich auch Rascheln um mich herum hörte. Es stellte sich heraus, dass es ein neugieriger Schwarzbär war, der wegrannte und sich in einem Baum versteckte, weil er wahrscheinlich genauso verängstigt war wie ich. Das Bild ist trotzdem gruselig."

[rusticmoose via Reddit]