Horrordates auf Jodel Part II

Es gibt Dates, die sind unangenehm und es gibt Horrordates. Auf Jodel lassen uns Leute an ihren schlimmsten Erfahrungen teilhaben

Manchmal entpuppt sich das erste Kennenlernen als echtes Horrordate
Quelle: Jodel Screenshot

Immer wieder berichten Menschen von nicht ganz so schönen Dates, die sie hatten. Kann passieren, kann man drüber lachen und dann wieder vergessen. Doch die folgenden zehn Dates, von denen Leute auf Jodel berichten, werden wir wohl nicht mehr so schnell vergessen, auch wenn wir sie gar nicht selbst erlebt haben! Es sind einfach wahre Horrordates!

Der Physiker

Ah ja, Einstein. Verstehen wir voll! 

Wenn das Date durch Instagram ruiniert wird
Quelle: Jodel Screenshot

Die Entertainerin

So so, Instagram also. Schön die Gerüchteküche zum Kochen bringen, wir verstehen. Nicht! 

Der Influencer beim Horrordate
Quelle: Jodel Screenshot

Der Influencer

Schon wieder Instagram?! Naja, OJ hat auf jeden Fall richtig gehandelt! Guten Hunger!

Wenn das Date zum Horrorerlebnis wird
Quelle: Jodel Screenshot

Der Handwerker

Ehm... Versteht das jemand? Wo ist der Sinn? Ach, was soll's...

Wenn das Date plötzlich verschwindet und man nur noch auf Jodel davon berichten kann
Quelle: Jodel Screenshot

Der Verschwundene

Autsch, das muss peinlich sein! Diesen Bäcker wird OJ wohl nicht mehr so schnell aufsuchen...

Wenn er schon Hochzeitspläne hat, wird das beim Kennenlernen zum Horrordate
Quelle: Jodel Screenshot

Der Übereifrige

Regel Nummer 1: Sprich nie über eine Hochzeit beim ersten Date! 

Wenn man plötzlich quadratisch ist
Quelle: Jodel Screenshot

Der Dichter

In seinem Kopf klang das bestimmt romantisch. Aber nur in seinem Kopf. Mist, jetzt haben wir Hunger! 

Man sollte schon richtig essen können, sonst wird das Kennenlernen zum Horrordate
Quelle: Jodel Screenshot

Der Schmatzer

Eww! Also essen will gelernt sein! 

Manchmal geht es eben schneller
Quelle: Jodel Screenshot

Der Meisterverführer

Es läuft eben nicht alles, wie man es sich vorstellt. Umso schöner, dass die Geschichte zwischen den beiden zu einer Beziehung geführt hat. Darüber können sie bestimmt noch einige Jahre lachen.

Wenn man noch zuhause wohnt
Quelle: Jodel Screenshot

Das Nesthäkchen

Ist ja nicht schlimm, wenn man noch zuhause wohnt. Aber manche Dinge sollten die Eltern vielleicht nicht miterleben. Und wir haben da doch direkt einige Fragen im Kopf. Allen voran: Ist die Mutter dann reingeplatzt? 

Empfohlener externer Inhalt
Spotify

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Spotify-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Spotify-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Spotify-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Spotify übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Richtig gruselig sind auch diese Horror-Dates im Podcast-Format auf Spotify.

Empfohlener externer Inhalt
YouTube

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen YouTube-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren YouTube-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

YouTube-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an YouTube übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Und jetzt stell dir vor, du hast ein Horrordate mitten im Wald...