Scheidungsanwälte erzählen von ihren seltsamsten Fällen

Die wenigsten Scheidungen verlaufen rosig und reibungslos. Doch die Fälle, über die uns diese Scheidungsanwälte erzählen, sind die seltsamsten

Eine Figur mit einem gebrochenen Herz während der Scheidung
Quelle: Pexels

Scheidungsanwälte plaudern aus dem Nähkästchen

Eine Scheidung ist selten etwas Schönes, sondern meistens extrem unangenehm für die ganze Familie. Doch bei manchen Scheidungen passieren besonders kuriose Dinge, die einige Anwälte mit uns teilen.  Auf Reddit schilderten jetzt einige Scheidungsanwälte ihre wohl kuriosesten und seltsamsten Scheidungsfälle. Was sie erzählen, willst du garantiert nicht erleben: 

# 1 Ein früherer Kunde war sauer, weil seine Frau ihn betrogen hatte. Sie wollte eine sofortige Scheidung und wollte meinen Chef speziell einsetzen, weil sie wusste, dass er ein großartiger Anwalt war. Der Ehemann gab vor, ihren Bedingungen zu folgen und kontaktierte uns buchstäblich 2 Tage vor seiner Frau und behielt uns. Er sagte, es sei ihm egal, wie viel Geld der Anwalt kostet, aber er wollte meinen Chef, damit seine Frau ihn nicht als Anwalt haben könne. Er rief an und bezahlte zuerst, also gewann er diesen Kampf.

[ PetiteChaos via Reddit]

Zwei Menschen, die beim Scheidungsanwalt gerade ihre Scheidung unterschreiben
Quelle: Image Images/ Panthermedia

#2 Ich hatte viele jüngere männliche potenzielle Klienten, die sich zusammen mit ihrer Mutter scheiden ließen. Während der Konsultation spricht die Mutter zu 98% und es ist klar, wer die Scheidung tatsächlich will. (Normalerweise begleite ich  die Mama dann in die Lobby, damit sie dort warten kann, während ich direkt mit dem Sohn spreche, und meistens ist er nur da, um seine Mutter zu beschwichtigen.)

In einem ähnlichen Zusammenhang hatte ich einmal nur die Mutter zu einem Beratungsgespräch eingeladen, weil sie ausdrücklich sagte, sie wolle, dass ihr Sohn sich scheiden lässt. Ich habe sie höflich informiert, dass Scheidungen nicht so funktionieren ...

[ Elle_Woods via Reddit] 

 
 
 
 

Ein Kalender, auf dem der Scheidungstermin festgehalten wurde
Quelle: Imago Images/McPHOTO

#3  Meine Tante hatte einen Fall, in dem die Frau alle Außenschläuche im Garten zusammengeklebt hatte, damit er nicht mehr Zeit damit verbrachte, sein Fahrzeug zu waschen. Wenn der Kleber nicht funktionierte, schnitt sie sie einfach alle auf. Als er neue kaufte, reichte er die Scheidung ein.

[amazinglymorgan via Reddit]

Eine Katze mit weißem Fell, wegen der sich ein Paar scheiden ließ
Quelle: Unsplash

#4 Ein Paar wurde wegen einer Katze geschieden. Die Frau nannte die Katze Schneeball wegen des weißen Fells und wollte nur, dass die Katze Nassfutter oder Hühnerbrust frisst. Der Ehemann nannte die Katze Lily und glaubte, sie sollte nur Trockenfutter essen. Diese beiden stritten sich ein Jahr lang um das Sorgerecht für die Katze, machten sich aber keine Gedanken über ihre menschlichen Kinder im Alter von 15 Monaten, 4 Jahren und 6 Jahren.

[ sxcamaro via Reddit] 

Scheidungsstreit von zwei älteren Eheleuten
Quelle: Image Images/ Panthermedia

#5 Mein 90 jähriger Klient (der Ehemann) und sein Sohn haben mich beauftragt, ein Scheidungsverfahren mit seiner 88 jährigen Frau einzuleiten. Sie waren 60 Jahre verheiratet. Die Frau hatte kürzlich versucht, ihn mit seinem eigenen Stock zu schlagen, weil ihre Tochter sie vergiftete und glaubte, er verstecke Geld vor ihnen. Der Kampf ging Ehemann und Sohn gegen Ehefrau und Tochter.

Bei ihrem ersten Gerichtsauftritt tauchte mein Klient in einem Nadelstreifenanzug und Fedora im Stil der 1950er Jahre auf. Er war sein ganzes Leben lang Bauer, und dies war eindeutig der einzige Anzug, den er besaß. Er war so ein sanfter und liebenswürdiger alter Herr.

Ich musste meinen Mandanten in der Mitte des Verfahrens an einen neuen Anwalt weitergeben, weil ich eine Stelle in einem anderen Land angenommen hatte, aber ich verstehe, dass die Scheidung schließlich gewährt wurde.

[Horrified_Witness via Reddit]