Reddit Nutzer erzählen, was sie viel zu spät gelernt haben

Im Leben lernt man immer neu dazu. Reddit Nutzer erzählen jetzt, was sie aber viel zu spät gelernt haben. Wir zeigen dir die lustigsten Ergebnisse.

Symbolbild; Eine alte Frau lernt einen Würfel zu lösen
Quelle: Imago images / Panthermedia

,,Man kann alt werden wie eine Kuh, man lernt immer noch dazu!" So lautet ein alter Spruch, der einen dazu ermutigen soll, auch noch später dem Lernen gegenüber offen zu sein. Doch manche Sachen sollte man schon einigermaßen früh gelernt haben, oder? Auf Reddit stellte LightningCole den anderen Nutzern die alles entscheidende Frage: ,,Was habt ihr erst peinlich spät gelernt?"

Die Nutzer lassen nicht lange auf sich warten und erzählen, was sie vielleicht schon früher hätten wissen müssen.

Gwen Stefani ist eine amerikanische Sängerin
Quelle: imago images / Everett Collection

Die Sache mit Gwen Stefanie

dizzybones_ schreibt: ,,Ich dachte, Gwen Stefanis echter Name wäre Gwence Defani, bis ich 20 war. LOL!"

Nicht schlimm, einige Menschen denken ja auch, Frauke Ludowig hieße Frau Keludowig!

Ein Beagle ist eine Hunderasse
Quelle: imago images / Shotshop

Die Sache mit den Hunden und dem Gebäck

twitchy_taco hat auch etwas sehr spät gelernt: ,,Dass meine Mutter Bagels (das Gebäck) wie Beagels (die Hunderasse) ausspricht, um mich zu veralbern. Englisch ist nicht ihre Muttersprache, also bin ich einfach immer davon ausgegangen, dass sie die richtige Aussprache nicht kennt. Ich habe die Wahrheit erst in meinen späten 20ern erfahren. Ich hätte es wissen sollen, es ist etwas, was sie nun mal machen würde."

Solange niemand Hunde statt Bagels gegessen hat, ist wohl alles gut...

Symbolbild: Eine Frau überprüft die Reflexe mit einem Hammer
Quelle: imago images / Panthermedia

Die Sache mit der Untersuchung

rainiejain2 schreibt: ,,Ihr kennt das, wenn ein Arzt euch aufs Knie schlägt, um eure Reflexe zu überprüfen? Ich dachte ehrlich immer, dass man dann das Bein hochtreten muss. Also dass man es fühlt und dann tritt man zu. Dass dachte ich, bis ich 23 Jahre alt war und in ein anderes Land gezogen bin und dort zu einer Untersuchung musste und der Arzt mich fragte, was ich da mache."

Ein Paar erwartet ein Baby, sie küssen sich am Strand
Quelle: imago images / Westend61

Die Sache mit der Fortpflanzung

hbic schreibt: ,,Ich wusste nicht, dass Frauen schwanger werden können ohne dabei ,,Spaß" zu haben. Ich habe das erst dieses Jahr gelernt. Im Alter von 26 Jahren. Ich bin schwul und habe das nie in Betracht gezogen. So dumm."

Wenn das so wäre, gäbe es wohl viel weniger Menschen auf dem Planeten Erde...

Ein kleiner Junge wird beim Arzt untersucht
Quelle: imago images / agefotostock

Das kleine, aber feine Detail

Der Nutzer ImVeryUnimaginative wusste ein sehr wichtiges Teil über sein bestes Stück nicht: ,,Ich bin beschnitten. Ich wusste nicht, dass ich beschnitten bin, bis ich zum Kinderarzt ging und meine Mutter dem Arzt sagte, dass ich beschnitten bin."

Gut, aber wie soll man so etwas einem Kind auch sagen?

Ein Herd wird heiß
Quelle: imago images / agefotostock

Die echt gefährliche Erfahrung

yarrowsparrow schreibt: ,,Glassobjekte dürfen nicht auf dem Herd stehen. Ratet mal, wie ich das gelernt habe."

Das klingt nach einer brenzlichen Angelegenheit...

Eine Frau legt Essiggurken ein
Quelle: imago images / Panthermedia

Die Sache mit der Gurke aus dem Glas

drewkawa hat auch etwas sehr Spannendes herausgefunden: ,,Cornichons sind eingelegte Gurken. Ich habe 30 Jahre gebraucht, um das herauszufinden."

Naja, aber das Wissen kann dir jetzt keiner mehr nehmen!