Bei den Bildern war kein Photoshop im Spiel

Viele Bilder sind heutzutage bearbeitet. Manchmal reicht es aber, wenn die Natur allein ihr Werk vollrichtet. Hier war kein Photoshop im Spiel!

Ein Foto aus dem Wald, bei dem man vermuten würde, dass Photoshop im Spiel war. Dies ist aber nicht der Fall
Quelle: Reddit

Im gegenwärtigen Zeitalter sind wir schon längst nicht mehr so naiv jedem Foto zu vertrauen und es als Abbildung der Realität anzuerkennen. Viele Fotos sind manipuliert und technisch bearbeitet, denn mit ein bisschen Photoshop hier und da können viele Fotografen ihre Bilder aufwerten. Doch manchmal ist das Bearbeiten der Fotos gar nicht nötig, weil die Natur bereits selbst fleißig am Werk war. Wie auch bei den folgenden Fotos, die kein Photoshop nötig haben!

#1 Der Regenbogenteich

Der Wald sieht aus, als wäre er einem Fantasy-Roman zum Opfer gefallen. Tatsächlich hat ein Pärchen den Teich im Wald genau so vorgefunden. Erstaunlich, wie schön die Natur sein kann!

[brentenross via Reddit]

Ein Stadion in Mexiko, bei dem man seinen Augen nicht traut, weil man glaubt, dass es nicht echt sein kann
Quelle: Reddit

#2 Über den Wolken muss der Ball wohl grenzenlos rollen

Und auch bei diesem Bild traut man zunächst seinen Augen nicht. So würde man vermutlich zuerst davon ausgehen, dass die Berge im Hintergrund nachträglich hinzugefügt wurden. Aber nein, alles echt! Das "BBVA Bancomer" Stadion in Mexiko liegt in direkter Nachbarschaft zum Zoo "Parque La Pastora". Was eine Aussicht!

[beachdogs via Reddit]

Ein Foto, das aussieht, als wäre es durch eine Fotomontage entstanden. Aber der Fotograf hat einfach im richtigen Augenblick abgedrückt
Quelle: Reddit

#3 Noch Fragen?

Zufälle entstehen nur selten, sodass viele bei diesem Foto wahrscheinlich erst denken, dass es sich um eine Fotomontage handelt. Aber tatsächlich hatte der Fotograf nicht nur ziemlich gute Reflexe, sondern auch das perfekte Timing!

[user deleted via Reddit]

Ein Foto eines Kleiderschranks, das aussieht, wie ein fremder Planet
Quelle: Reddit

Entfernte Galaxien?

Wohl eher der entfernte Kleiderschrank. Was hier aussieht wie ein fremder Planet unseres Universums, entpuppt sich als geöffneter Kleiderschrank. Die Lichtstrahlen wirken tatsächlich irgendwie außerirdisch...

[weepysplash via Reddit]

Ein Bild eines Hauses, das den perfekten Anstrich hat, weil es aussieht, als wäre es unsichtbar
Quelle: Reddit

#5 Der perfekte Anstrich

Nicht schlecht, wenn das eigene Haus unsichtbar werden kann, solange nur das Wetter stimmt!

[pachew96 via Reddit]

Ein Bild einer Katze, die bunte Punkte auf dem Fell hat. Es handelt sich aber nur um eine Reflektion
Quelle: Reddit

#6 In den Farbtopf gefallen

Bei diesem Foto möchte man meinen, dass die Katze vielleicht etwas zu viel mit ihren bunten Spielzeugen zugange war. Aber dabei stammen die bunten Punkte nur von der Reflektion der Dekoration in der Wohnung.

[drewsoulman via Reddit]

Jemand hat eine Kaffeetasse fotografiert, die komisch aussieht. Es wird aber nur die Deckenbeleuchtung reflektiert
Quelle: Reddit

#7 Kaffeekunst

Und auch hier haben wir es nicht mit einem besonders professionellen Barista, sondern mit einer zufälligen Reflektion zu tun. In diesem Fall erscheint die Deckenlampe auf der Oberfläche des Kaffees. Na dann, wohl bekommt's!

[MadnessDreamer via Reddit]

Was für Science-Fiction Fans aussieht, wie eine andere Dimension, ist einfach nur ein Foto der Lichteinstrahlung der Sonne
Quelle: Reddit

#8 Die Spaltung der Realität

Was Science-Fiction Fans hier als Tor zur nächsten Dimension interpretieren könnten, ist einfach nur die zufällige Lichteinstrahlung der Sonne. Faszinierend!

[corne1ius via Reddit]

Ein Bild, auf dem es zunächst so aussieht, als würde es Riesen geben. Doch es handelt sich nur um einen kleinen Jungen.
Quelle: Imgur

#9 Ein riesen Sprung

Glücklicherweise gibt es in unserer Welt immer noch keine Riesen. Es handelt sich hier lediglich um einen Jungen, der auf einen alten Baumstumpf geklettert ist.

[user deleted via Imgur]

Ein Foto mit einem flammenden Tornado, dem man wohl niemals begegnen will, da er kein Produkt von Photoshop ist
Quelle: Reddit

#10 Der flammende Tornado

Okay, also wenn das echt ist, dann will man solch einen Ausbruch der Natur sicherlich niemals erleben. Da spürt man die Hitze schon beim Anschauen...

[Hollygrill via Reddit]

Das Bild zeigt Wolken, die beeindruckend aussehen und trotzdem nicht mit Photoshop entstanden
Quelle: Imgur

#11 Die Wolkenkonstellation

Vielleicht sollten wir alle mal öfter in den Himmel schauen und erkennen, wie schön die Natur manchmal sein kann! Einfach ein schöner Ausblick!

[chakalakasp via Imgur]

Ein Bild eines Flusses, in dem scheinbar ein Flussmonster unterwegs ist. Es sind aber doch nur Äste
Quelle: Reddit

#12 Das Flussmonster

Auf den ersten Blick scheint es sich bei den Ästen im Fluss um ein unheimliches Flussmonster zu handeln. Aber solche Wesen existieren ja nur in Märchen... oder?

[The_Revolutionary via Reddit]

Eine Riesenschnecke, die es tatsächlich so gibt und kein Photoshop im Spiel war
Quelle: Reddit

#13 Die Riesenschnecke

Normalerweise kennen wir Schnecken nur als winzige Weichtiere. Umso erstaunlicher, dass es sich bei diesem Exemplar nicht um Photoshop handelt. Tatsächlich sehen wir hier die afrikanische Riesenschnecke, die - nun ja - ziemlich riesig werden kann.

[PMME-YOUR-GIRL via Reddit]

Ein Bild, das eine Schönheit im Feuer zeigt und das ganz ohne Photoshop
Quelle: Imgur

#14 Die Flammenschönheit

Wer erkennt die feurige Schönheit auch auf den ersten Blick? Auch ganz ohne Photoshop werden wir wohl immer wieder von der Natur überrascht...

[Jiryn via Imgur]

Ein Himmel, bei dem kein Photoshop mehr nötig ist
Quelle: Reddit

#15 Himmelskörper

Und auch beim letzten Bild sind wir einmal mehr fasziniert, welche atemberaubenden Naturereignisse wir in dieser Welt bestauen können. Bei dem Himmel ist wirklich kein Photoshop mehr nötig!

[sidhantsv via Reddit]