Marketing Goals: 15 kreative Werbetafeln von Restaurants

Wir können euch auch nicht verraten, wie die Restaurantbetreiber auf die Sprüche gekommen sind

Das Schild vor einem Restaurant ist ein beliebtes Lockmittel, um Kunden von einem Besuch zu überzeugen. Die Beispiele aus unserer Galerie zeigen, dass humorvoll gestaltete Schilder noch viel eher dazu führen, dass man dort einkehrt.

1. Da kommen Schnäppchenjäger in die Bredouille

Hier werden Entscheidungen gefällt: gratis Essen oder gratis Ehekrise?

[Schilderwald.de via Instagram]

2. Da kann wenigstens niemand durcheinanderkommen

Da fragt man sich schon, was es dann am 7. Tag geben wird!

[Sigrid Fellhofer via Facebook]

3. Horrorvorstellung: Ein Leben ohne W-LAN

Pro-Tipp: Und spielt auch nicht mit dem Handy. Steckt es am besten in die Tasche und lasst es da, bis ihr das Restaurant wieder verlasst!

[Claudia Weber via Facebook]

4. Die Enttäuschung lauert am Flaschenboden

"Mal wieder eine Weinflasche geleert, die keinen Flaschengeist am Boden hatte. Ich probier's weiter!" - Ob Christina Aguilera auch zu dieser ernüchternden Erkenntnis gekommen ist? ("Genie in a bottle" = Flaschengeist)

[enaid479 via Instagram]

5. Das leuchtet ein

Wenn dich noch einmal jemand schief angucken sollte, nur weil du ein Stück Kuchen verspeist, sag ihm, das sei nur Selbstschutz!

[Ich habe keine Freunde. Ich habe eine ausgewählte Sammlung an Irren via Facebook]

6. Die Rechnung geht auf

"Man kann Glück nicht kaufen. Aber du kannst Eiscreme kaufen und das ist mehr oder weniger das Gleiche ..." Und mit der Eiscreme kommt dann wiederum auch das Glück wieder! Faszinierend!

7. Wo er Recht hat, hat er Recht

Ist absolut nachvollziehbar, wo sonst sollte man Bargeld ausgeben?

[schilderwald.de via Instagram]

8. Gutes kann so einfach sein

"Eiskaffee-Rezept für Zuhause: 1. Kaffee machen, 2. Kinder haben, 3. Vergessen, dass du Kaffee gemacht hast, 4. Kalt trinken (Oder, du verstehst schon, komm rein. Wir kümmern uns um dich!)" - Wenn doch jedes leckere Rezept so nebenbei gelänge!

9. Danke für nichts

Wen derjenige mit diesen Englischkenntnissen wohl beeindrucken wollte?

[berliner_blickwinkel via Instagram]

10. Sparfüchse aufgepasst!

Pro-Tipp: Wer richtig sparen will, trinkt einfach gar nichts!

[schilderwald.de via Instagram]

11. Aber atmen darf man hoffentlich

Wir sind uns nicht sicher, ob der Restaurantbesitzer überhaupt Gäste haben möchte...

[manoahklaasse via Instagram]

12. Technisch gesehen wurde die Anweisung befolgt

"Etwas Witziges und zum Denken Anregendes (Mein Chef hat gesagt, ich soll das auf die Kreidetafel schreiben)" - Nein, Liebchen, nicht so...

13. Vorm Restaurantbesuch noch kurz den Namen ändern

"Bo Jackson bekommt hier umsonst Essen. Alle anderen zahlen". Was spricht eigentlich dagegen, noch einen Umweg über's Bürgeramt zu machen, den Namen kurzfristig ändern zu lassen und dann umsonst essen zu können? Eben!

[thecorkcleaver via Instagram]

14. Wenn schon nicht das eine, dann das andere

Man muss auch Prioritäten setzen können! Am besten 100% Pommes und 0% Drogen.

[majoka_22 via Instagram]

15. Alles beim Alten

"Vor dem Kaffee" sieht man aus wie der obere Smiley. "Nach dem Kaffee" wie der Untere. Der einzige Unterschied danach sind die 2€, die dann im Portemonnaie fehlen.