20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

Life-Hacks auf höchsten Niveau!

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

Eltern haben es nun wirklich nicht immer leicht. Zwar sind Kinder ja schon was Schönes und man hat eine wundervolle Zeit, doch manchmal geht der Nachwuchs einem auch so richtig auf die Nerven. Doch diese 20 Eltern haben sich nicht unterkriegen lassen! Diese 20 Life-Hacks müssen alle Eltern kennen:

#1 Natürlich ist das Pepsi

Das Kind will unbedingt mal das "Erwachsenen-Getränk" probieren? Einfach mal seine Medizin stattdessen geben!

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

#2 Sicherheit geht vor

Wozu sind lange, feste Haare denn auch sonst da?

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

#3 Ein mit Bohnen gefüllter Handschuh

Ein zu genialer Trick für übermüdete Eltern!

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

#4 Die weiße Wand

Wirklich jedes Kind liebt es, die ganze weiße Wand anzumalen. Dann geben wir dem Kind doch einfach mal eine Wand nur für sich...

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

#5 Falsche Controller

Die Kleinen wollen unbedingt mit Papa zocken? Dann drückt man denen doch am besten mal Spielkonsolen in die Hände, die nicht angeschlossen sind. So sind alle glücklich!

20 geniale Tricks, die alle Eltern kennen sollten

#6 Trampolin-Rettung

Wir sehr haben wir diese nervenden Metall-Enden am Trampolin gehasst! Wer auch immer das hier erfunden hat: Danke!!!

#7 Wiederverschließbarer Lolli

Wie genial ist das denn! 

#8 Langeweile lebt

Dem Kind ist langweilig? Einfach mal den Gartenzaun mit Wasser streichen lassen!

#9 Die Sache mit der Lautstärke

Kinderspielzeug kann zum Teil richtig richtig laut sein. Wie wär's denn mal mit einem Stück Klebestreifen auf dem Lautsprecher?!

#10 Schneespaß

Schneemänner sind Schnee von gestern - Iglus sind jetzt der Hit! Und rechteckige Tupperboxen können da eine große Hilfe sein!

#11 Schmelzendes Eis

Wenn das Eis beim Essen schmilzt, dann sind die Hände immer so eklig klebrig. Eine einfache Muffin-Form kann das aber verhindern!

#12 Oder halt eine Gurke

Tatsächlich kann man statt einer Muffin-Form auch eine Gurkenscheibe nehmen. Die saugt das nämlich auf. 

#13 Süßigkeiten verstecken

Mal ehrlich, welches Kind greift den freiwillig zum Snacken in die Bohnen-Tüte?

#14 "Mami, wo sind meine Schuhe?"

Einfach eine Leiste direkt an der Haustür montieren und die Schuhe aufhängen lassen - so müssen die Kids nicht ständig suchen. 

View this post on Instagram

Such a cute and neat idea! Great for traveling! #MomHacks

A post shared by Mom hacks! (@momhacks4everyday) on

#15 Baby-Socken finden

Vor allem die Söckchen der ganz kleinen Kinder gehen immer wieder verloren, weil sie so winzig sind. In einem Wäschebeutel kann man die sammeln und hat sie immer zusammen!

View this post on Instagram

Baby bath time done right! 👍🏻 #ParentingHacks

A post shared by Itsy (@itsykids) on

#16 Bade-Spielzeug

Kinder wollen zum Baden immer das ganze Spielzeug direkt mitnehmen und das fliegt dann ständig im Bad rum. Eine Duschstange und ein paar Plastikkörbchen können da Welten verändern!

#17 Aufräumen leicht gemacht

Wenn das Kind mit winzigen Dingen spielt wie Glitzer oder Pailletten, kann man einfach ein Isolierband um die Hand wickeln und alles haftet ganz einfach an dem Band und ist in Sekundenschnelle aufgeräumt!

#18 Langeweile retten

Langer Flug? Gelaufkleber an Fenstern können Kinder ziemlich lange unterhalten und sie vor der Langweile erretten! 

#19 Medizin nehmen lecker gemacht

Wenn das Kind die Medizin nicht nehmen will, einfach einen Lutscher reinlegen und das Kind daran lutschen lassen. Das kann man so lange machen, bis alles weg ist. 

#20 Schutz vor Schmutz

Wenn man unterwegs ist, kann man die Zahnbürsten der Kinder mit Wäscheklammern aufstellen, damit sie nicht schmutzig werden!