Ärzte verraten die dümmsten Fragen ihrer Patienten

Ärzte erleben mit ihren Patienten so einiges. Vor allem werden ihnen manchmal merkwürdige Fragen gestellt. Das sind die dümmsten Fragen ihrer Patienten

Das sind die dümmsten Fragen, die Patienten ihren Ärzten gestellt haben
Quelle: imago images / agefotostock

Unsere Mütter haben uns immer eingetrichtert, dass wir unserem Arzt alles sagen sollen – und müssen! Schließlich haben die Engel in Weiß angeblich jede Frage schon gehört und jedes noch so peinliche Problem gelöst. Aber hey, auch Ärzte sind nur Menschen und über die ein oder andere Patientenfrage können auch sie sich bloß wundern. Gut für uns, dass sie die lustigsten Beispiele nun auf Reddit geteilt haben – hier unsere Top 6 der dümmsten Fragen, die Patienten ihren Ärzten gestellt haben!

Manche Patienten stellen Ärzten echt dämliche Fragen
Quelle: imago images / Cavan Images

#1 Befund: Sie haben einen Kater!

von glioblastomamulti

"Ich musste einer 17-Jährigen und deren Mutter erklären, dass sie keine Alkohol-Allergie hat, sondern einfach einen Kater. 

Sie beschwerte sich, dass sie sich an Abenden, an denen sie zu viel Wodka auf leeren Magen trank, benommen fühle und sich manchmal am folgenden Morgen übergeben müsse. [...]"

Patienten können viele naive Fragen stellen
Quelle: imago images / Cavan Images

#2 Mathe: 1, Biologie: 6

"Einer meiner Patienten dachte, die doppelte Dosis Vitamin B6 sei das gleiche wie Vitamin B12."

[fresubinjuicy via reddit]

Viele Pateinten stellen im Krankenhaus dumme Fragen
Quelle: imago images / Westend61

#3 Das passiert mit Kindern, die nicht aufgeklärt werden

"Ich: Besteht die Chance, dass Sie schwanger sind?

Patientin: Nein.

Ich: Sind Sie sexuell aktiv?

Patientin: Ja.

Ich: Warum besteht dann keine Chance, dass sie schwanger sind?

Patientin: Ich bin ja nicht verheiratet ...

Ich: Bitte pinkeln Sie in diesen Becher."

[TheStaggeringGenius via reddit]

Dumme Fragen müssen Ärzte von ihren Patienten oft ertragen
Quelle: imago images / Eibner

#4 Wie im Teddy-Krankenhaus?!

"Mein Vater arbeitet in der orthopädischen Chirurgie [...] und lacht jedes Mal Tränen, wenn er von der einen Patientin erzählt, die nicht so ganz verstand, wie eine Hüft-OP abläuft. Sie ging davon aus, dass man ihr das Bein abnehmen, die Hüfte wieder richtig stellen und das Bein anschließend wieder annähen würde."

[celerylelery via reddit]

Ärzte erleben oft Dinge bei denen sie ihre Patienten für dumm halten
Quelle: imago images / Westend61

#5 Nichts als heiße Luft ...

"Eine meiner Patientinnen hielt jeden Pups an, bis sie unerträgliche Bauchschmerzen bekam. Sie dachte, in jedem Menschen wäre eine bestimmte Menge Luft und alle, die zu viel Luft ablassen, würden in sich zusammenfallen."

[Blair_Bubbles via reddit]

Viele Männer bringen mit ihrer Einstellung Ärzte an den Rand der Verzweiflung
Quelle: imago images / BE&W

#6 Was dich nicht umbringt, macht dich härter

"Ich arbeite in einer Notaufnahme und mein Favorit ist und bleibt bisher der Patient, der kam, weil er nicht mehr sicher war, ob er bei einem Tage zuvor verspeisten Apfel den Aufkleber mitgegessen hatte. Er wollte geröntgt werden, um zu sehen, ob der Aufkleber noch in ihm drin ist. [...]"

[The_Narrators via reddit]

Auch Kinder bringen Ärzte manchmal zum Verzweifeln
Quelle: IMAGO / JOKER

#7 Der verschluckte Magnet

„Ich hatte einmal ein Kind, das einen großen Magneten verschluckte, der in den Darm gelangte, und wir warteten nur darauf, dass er in den Stuhlgang übergeht. Als er am nächsten Tag zur Nachuntersuchung kam, fanden wir gerade heraus, dass er einen anderen verschluckte, der daran kleben blieb der erste Magnet im Darm durch die Magenwand, was zu einem Darmverschluss führte und er wurde sofort in den OP verlegt, um sie chirurgisch entfernen zu lassen.”

[Reddit: samtrevolver7]

Arzt untersucht eine Frau und die stellt eine dumme Frage
Quelle: IMAGO / Westend61

#8 Die Sonnencreme

„Ich habe in einer Schmerzklinik gearbeitet. Um Opioidkonsum/Sucht/Missbrauch zu bekämpfen, wurde vielen Patienten eine medizinische Creme verschrieben. Es sah sehr nach Sonnencreme aus und du hast es einfach auf die schmerzenden Stellen gerieben.

Ich beobachtete die Krankenschwester aufmerksam und erklärte langsam, wie man es auf die Haut reibt, mit kleinen, unkomplizierten Worten und machte die Bewegungen des Auftragens mehrmals....

Aber von Zeit zu Zeit beschwerten sich Patienten, dass ihre Creme ,schlecht schmeckt'”

[Reddit: Erisianistisch]

Diabetes kann zu dummen Fragen von Patienten führen
Quelle: IMAGO / agefotostock

#9 Die Limonade ...

„Bei einer Patientin, bei der kürzlich Diabetes diagnostiziert wurde, mussten wir ihren Blutzuckerspiegel anpassen, aber sie aß weiterhin Süßigkeiten. Also unterhielten wir uns etwa 30 Minuten lang mit ihr darüber, keine Süßigkeiten zu essen und so weiter, sie schien es zu verstehen. 5 Minuten nach dem Gespräch ging sie herum und trank eine Limonade.”

[Reddit: Xyzar]

Auch ein Zahnarzt hört viele dumme Fragen
Quelle: IMAGO / Shotshop

#10 Beim Zahnarzt

„Mein Favorit war eine 30-jährige Frau, die zu einer Untersuchung in die kostengünstige Notfallklinik kam, in der ich arbeitete. Die Zähne waren gebrochen und fast schwarz und das Zahnfleisch war wütend geschwollen, leuchtend rot und blutete, indem sie nur ihre Zunge dagegen bewegte, brauchte mehrere Termine für Skalierung / Hygiene und ein Debridement (ehrlicherweise hat YouTube einige unglaublich ekelhafte Videos von dieser Behandlung, aber vielleicht halte den Ton aus wenn Ihnen das kratzende Geräusch nicht gefällt). Die Röntgenaufnahme zeigte, dass sie alle außer ihren Weisheitszähnen und 10 Füllungen hatte, Wurzelkanäle, um einige Zähne zu retten und Extraktionen für ich glaube 3, aber mehr, wenn das RCT nicht funktionierte. Erklärte alles und machte die übliche Erklärung der richtigen Mundhygiene. Fragte sie, ob sie irgendwelche Fragen hätte, auf die sie sagt: ,Es ist okay, wenn ich dieses Gebiss verliere, werden meine anderen durchkommen'.

Ich und der Zahnarzt sahen uns wahrscheinlich viel länger an, als wir es hätten tun sollen. Keine Worte. Mir fiel nichts ein, um auf diesen Kommentar zu antworten.”

[Reddit: dunkleralsmysoul]

Als Arzt gibt es so dämliche Patientenfragen
Quelle: IMAGO / Westend61

#11 Wie kommt man auf so eine Frage?

„Meine Frau ist Krankenschwester und arbeitet in einem ambulanten Operationszentrum. Die Kataraktoperation ist eine der häufigsten Operationen, die sie durchführen.

Den Patienten wird gesagt, dass sie nach der Operation eine Woche lang viermal täglich Augentropfen auftragen sollten, also insgesamt 28 Tropfen.

Ein Patient fragte, ob es in Ordnung sei, einfach die 28 Tropfen auf einmal zu geben, damit sie sich eine Woche lang nicht darum kümmern müssen...”

[Reddit: barto5]

Die Schwangerschaft ist etwas, mit dem viele Fragen einhergehen
Quelle: IMAGO / Westend61

#12 Die Schwangerschaft

„Ich habe das vor einiger Zeit gepostet, aber es ist zu gut, um es nicht noch einmal zu teilen

20-jähriges Mädchen und ihr Verlobter finden heraus, dass sie schwanger ist

Ich (teilweise durch die Aufnahme ihrer Geschichte): Rauchst du Zigaretten?

Sie: Ja, ungefähr eine Packung pro Tag

Ich: Du solltest auf jeden Fall damit aufhören

Sie: Nun, meine Schwester hat mir gesagt, wenn ich mit dem Rauchen aufhöre, würde das Baby in Entzug geraten und sterben

Me: wut”

[Reddit: adipds]

Ein Arzt hört von vielen Patienten dumme Fragen
Quelle: IMAGO / Cavan Images

#13 Einmal zum Mitnehmen bitte

Beim Augenarzt während ein Patient für eine Kataraktchirurgie vorbereitet wird:

Patient: Muss ich während des chirurgischen Eingriffs hier sein?

Ich: Was meinen Sie?

Patient: Nehmen Sie nicht mein Auge heraus, um daran zu arbeiten? Also kann ich es ihnen doch für den chirurgischen Eingriff hier lassen und dann komme ich einfach später wieder und kann es wieder einsetzen, oder?

[imreallyadoctor via Reddit]

Manche Patienten stellen sehr komische Fragen
Quelle: IMAGO / Westend61

#14 Wenn Liebe Grenzen überschreitet ...

Vor kurzem hatte ich einen Patienten auf der Intensivstation, der betrunken einen Autounfall hatte und ein Schädel-Hirn-Trauma davontrug. Jedes Mal, wenn wir ihn aufweckten, sagten die Krankenschwestern, dass er ruhig war, bis das medizinische Team ins Zimmer kam. Dann fuchtelte er mit den Armen herum und versuchte, den Schlauch herauszuziehen, während er zu sprechen versuchte. Schließlich beschlossen wir, ihn zu extubieren und zu sehen, was er verzweifelt zu sagen versuchte. Er sagte zu meinem Assistenzarzt: "Wir haben uns auf Tinder gefunden und ich habe dir eine Nachricht geschickt, warum hast du nicht geantwortet?"

[Mashdoofus via Reddit]