5 peinliche Dinge, wieso Lehrer Eltern von Schülern anrufen müssten

Manchmal machen Schüler peinliche Dinge, weswegen Lehrer die Eltern anrufen müssen. Auf Reddit erzählen Lehrer von solchen unangenehmen Situationen.

Der Schüler sagte etwas Peinliches in der Schule
Quelle: imago images / Imaginechina-Tuchong

Die Schule gibt viel Raum für Fails - ob das jetzt nun dumme Spickversuche sind oder lustige Antworten in Klassenarbeiten. Auf Reddit stellt jemand Lehrern die Frage: "Was ist der peinlichste Grund, wieso ihr die Eltern eines Schülers anrufen musstet?" Und die Lehrkräfte ließen es sich natürlich nicht nehmen, ihre lustigsten, aber auch unangenehmsten Anekdoten rauszukramen. Die besten Geschichten lest ihr auf den nächsten Seiten!

#1 Was kommt immer als Paar?

"Es war nicht peinlich, es war lustig, aber als Antwort auf die Frage 'Was kommt paarweise?', sagte ein Junge mit völliger Aufrichtigkeit und Begeisterung: 'Testikel!' Ich habe ihnen per E-Mail mitgeteilt, dass er ein wenig verärgert ist, dass ich seinen Vorschlag nicht an die Tafel geschrieben habe. Seine Mutter sagte, sie habe die E-Mail gedruckt und geplant, sie an einem Erntedankfest wieder herauszuholen, um sie vorzulesen, wenn er ein Teenager ist."

[lvinTaco via Reddit]

Ein Schüler drückte sein Hinterteil gegen ein anderes Kind, weshalb die Eltern angerufen werden mussten
Quelle: imago images / Westend61

#2 Im Sportunterricht

"Es passierte einem Kollegen, als ich in einer Grundschule arbeitete. Ein Kind hatte zu Beginn des Sportunterrichts gebeten, auf die Toilette zu gehen. Er hat sich absichtlich nicht abgewischt. Als er in die Sporthalle zurückkam, stellte er sich mit seinem Hinterteil auf Gesichtshöhe eines anderen Kindes, das auf dem Boden saß. Dann ließ er seine Hose fallen und drückte sein ungewaschenes Hinterteil auf das Gesicht des armen Kindes. Mein Kollege musste beide ins Büro begleiten, um die Eltern des unglücklichen Kindes anzurufen und ihnen mitzuteilen, dass ihr Kind möglicherweise Hepatitis hat."

[SailorVenus23 via Reddit]

Der Lehrer rief die Eltern an, weil der Schüler nicht aufs Klo wollte
Quelle: imago images / Design Pics

#3 Eine beschissene Angelegenheit

"Heute musste ich die Eltern anrufen, weil ihr Kind sich weigerte, in der Schule auf die Toilette zu gehen. Und heute zog dieses Kind während der Pause seine Schneehose herunter und machte sich dran, den dicksten Scheißhaufen auf dem schneebedeckten Spielplatz zu machen. Ich werde den heutigen Tag nie vergessen."

[Grizzmo1 via Reddit]

Der Schüler hat ein Mädchen peinlich beleidigt
Quelle: imago images / Westend61

#4 Harte Worte des Schülers

"'Ihr Sohn hat ein Mädchen in der Klasse eine Schl**** genannt, und als ich ihn ins Büro schickte, hat er sich überall übergeben.' Ich liebe die dritte Klasse."

[sadboisongs via Reddit]

Die Eltern waren peinlich und wollten, dass der Lehrer dem Schüler den Hintern abwischt
Quelle: imago images / Westend61

#5 Manchmal verstehen wir die Eltern nicht

"Ich musste den Eltern eines 6-Jährigen erklären, dass ich ihm nicht den Hintern abwischen werde. Sie schienen überrascht, dass ein 6-Jähriger sich selbst den Hintern abwischen muss."

[OneHatOnly via Reddit]