Familie Radford mit 22. Kind schwanger! So sieht die Familie aus:

Mittlerweile erwartet Familie Radford ihr 22. Kind. Denn Mutter Sue ist erneut schwanger. So sieht die Großfamilie mittlerweile aus:

Sue Radfort hat ihre eigene Großfamilie in England bekommen.
Quelle: imago images / PhotoAlto/Symbolbild

Im Leben passieren uns immer wieder aufregende Dinge! Und wenn sie nicht uns passieren, lesen wir uns gerne die ein oder andere Jodel-Geschichte durch. Schließlich passiert da mal was! Ob es dabei um einen gemeinen Freund geht, der seine Freundin nicht zu ihrer Geburtstagsparty einlädt oder um Horror-Dates, die wir nicht mal unseren schlimmsten Feinden wünschen, spannend sind sie alle. Das die ein oder andere Frau im frühen Alter Kinder bekommt, ist fast nichts Ungewöhnliches mehr. Aber die Engländerin, Sue Radford, die mit 14 Jahren das erste Mal schwanger wurde und nun ihr 22. Kind erwartet ist dann schon noch mal ein Fall für sich - und zwar ein spannender.

Das ist die Frau dahinter:

Quelle: Instagram

Sue Radford war mit 14 das 1. Mal schwanger

Sue Radford ist eine beeindruckende Frau. Wie die meisten Frauen wollte auch sie eines Tages mal eine Familie und eigene Kinder haben. Doch mit ihrer Familienplanung ist sie wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen. Die Engländerin erwartete bereits mit 14 Jahren ihr erstes Kind. Doch danach war noch lange nicht Schluss: Mehr als 800 Wochen war Sue in ihrem Leben bisher schwanger. Umgerechnet entspricht das mehr als 15 Jahre. 

Eine absolute Meisterleistung ihres Körpers. Der Mann, der verantwortlich für alle diese Schwangerschaften ist, heißt Noel. Süß, wie die beiden in die Kamera strahlen, oder? Mit dem Post "gedenken" sie übrigens ihrem verstorbenen Sohn, der Alfie hieß.

So süß sehen die beiden am Valentinstag aus:

Quelle: Instagram

Die schwangere Sue und ihr Mann Noel 

Kennengelernt haben sich Sue und Noel, als Sue gerade einmal sieben Jahre alt war. Und nur 7 Jahre später kam dann das erste gemeinsame Kind zur Welt. Süß, dass die beiden immer noch den Valentinstag feiern und sich einen Abend für sich nehmen, trotz der vielen Kinder! Auf Sues Instagram-Account sind neben diesem Bild auch jede Menge Bilder von den Kindern zu sehen.

So sehen ihre Kinder aus:

Quelle: Instagram

Die Radford Kinder

Auf dem Instagram-Account von Sue sieht man dieses niedliche Bild von den kleinen Kindern von Sue und Noel. Auf dem Bild sind zwar nur 6 Kinder von den bisher 21 Kindern zu sehen, aber süß sind sie trotzdem. Und die Outfits erst! Frohe Weihnachten wünschen wir Familie Radford!

Und so sieht das 21. Baby aus:

View this post on Instagram

Pure perfection 😍#5daysold

A post shared by Radford Family (@theradfordfamily) on

Quelle: Instagram

Baby Nummer 21

Am 6. November 2018 kam die kleine Bonnie Raye und damit Sues 21. Kind zur Welt. Sie hat die Großfamilie noch ein Stückchen größer und damit perfekt gemacht. Sue äußerte sich gegenüber der Tageszeitung "Metro": "Wir haben beide entschieden, dass wir nicht mehr wollen. Bonnie hat unsere Familie komplettiert." Fleißig hat Mutter Sue das Bild von ihrem Neuling auf Instagram gepostet- wir freuen uns!

"Irgendwann muss es zu Ende sein. Die Schwangerschaftskleidung wird demnächst in den Müll gehen. Ich werde es nicht vermissen, schwanger zu sein. (...) Wir werden jetzt nur noch die Kinder und die Enkelkinder genießen.", erklärte die Engländerin weiter.

Allerdings blieb es nicht lange bei 21 Radford Kindern:

Quelle: Instagram

Familie Radford am Vatertag 

Wie rührend, dass Mutter Sue ihrem Mann Noel zum Vatertag einen so lieben Post widmet und noch dazu mit so einem liebevollen Text: "Einen schönen Vatertag @noelradford unsere Kinder sind so glücklich, dich als Vater zu haben. Du arbeitest so hart für uns und gehst immer wieder darüber hinaus. Wir sind dir so dankbar für alles, was du tust.🥰❤️"- da werden wir ganz neidisch! 

Mittlerweile ist Sue 44 Jahre alt. Ihr erstes Kind, Chris, ist mit 30 Jahren mittlerweile ein gestandener junger Mann. Doch er war nur der Anfang. Nach Chris kamen noch sagenhafte 20 weitere Kinder hinzu. 

Sophie, Chloe, Jack, Daniel, Luke, Millie, Katie, James, Ellie, Aimee, Josh, Max, Tillie, Oscar, Casper, Hallie, Phobe, Archie und Bonnie Raye. 

Dass einem bei so vielen Kindern nicht die Namen ausgehen, ist schon überraschend. Doch viel bemerkenswerter ist, wie man mit dieser Großfamilie den Alltag meistern kann. Tochter Sophie hat bereits selbst drei eigene Kinder, die die Großfamilie perfekt ergänzen. 

Doch wie kam es dazu, dass nach dem 21. Kind doch nicht Schluss ist?

Quelle: Instagram

Sue ist mit Baby Nummer 22 schwanger!

Auch diesen Post hat die mittlerweile 44 Jährige auf ihrem Instagram Kanal gepostet. Auf dem Foto ist sie in der 34. Schwangerschaftswoche und das mit Baby Nummer 22! Da war dann wohl doch nicht nach dem 21. Baby Schluss! Mutter Sue scheint sich aber weiterhin über Großfamilie Radford zu freuen und versorgt uns mit neuen Bildern und Videos von ihren kleinen und großen Kindern. Mittlerweile gibt es schließlich sogar Enkelkinder! 

Übrigens sind die beiden Eltern stolz darauf, dass sie keine staatliche Hilfe in Anspruch nehmen!