15 Notizen von Nachbarn, neben denen du nicht wohnen willst

Dass dass Zusammenleben in der Stadt nicht immer einfach ist, verdeutlichen diese Notizen, die Nachbarn hinterlassen haben. Wer will dort wohnen?

Streit unter Nachbarn gehört in der Stadt dazu
Quelle: IMAGO / Panthermedia

Die meisten werden in ihrem Leben schon einmal eine Auseinandersetzung mit den Nachbarn gehabt haben. Häufig geht es dort um Ruhestörungen oder Sauberkeit im Haus. Es gibt dagegen aber auch Nachbarn, neben denen man definitiv nicht wohnen möchte. Die folgenden Notizen geben dir einen Ausblick, wie schlimm Nachbarn wirklich sein können.

Bei der ersten Notiz wurde jemand einfach komplett aus dem Haus verbannt. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#1 Plötzlich obdachlos

Da wurden mal eben komplett die Schlösser getauscht und plötzlich sitzt man auf der Straße. Das ist wahrscheinlich der einfachste Weg, um die Nachbarn loszuwerden. 

Der nächste Mensch möchte scheinbar nur ein Publikum zum Antesten.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#2 Früh übt sich

Da hat wohl jemand die Redewendung „früh übt sich“ falsch verstanden. Vielleicht wird es ja zumindest besser mit der Qualität.

Sich über Gesangs- und Tanzeinlagen aufregen ist die eine Sache, die nächsten Personen trifft es härter.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#3 Nicht gerade das Gelbe vom Ei

Hat man früher nicht mit verfaultem Obst geworfen, wenn die Showeinlage zu schlecht war? Eier sind natürlich noch einmal eine ganze Nummer härter.

Die nächsten Nachbarn haben es sich nicht nehmen lassen, ihr Andenken zu verdeutlichen.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#4 Die Hipster von gestern Nacht

Wie sehr sich die Nachbarn geärgert haben müssen, um so eine lange Nachricht zu schreiben ... und dann wird es wahrscheinlich nicht einmal gelesen! 

In der nächsten Notiz sieht man dann, was die Folgen von langen Abenden und fehlendem Respekt sein können.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#5 Alternativer Dünger

Ab hier wird es dann nur noch übel. Welchem Zweck das wohl dienen mag? Und warum gerade die Beete? Vielleicht gibt es ja einen Zusammenhang ...

Wenn schon etwas wegwerfen, dann zumindest richtig. Das haben die nächsten Nachbarn wohl nicht verstanden.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Für mit gekennzeichnete Links auf dieser Seite erhalten wir ggf. eine Provision vom Händler.

#6 Solange der Müll getrennt wird

Diese Nachbarn wollen sich gar nicht in persönliche Angelegenheiten einmischen, aber den Müll kann man ja wohl trotzdem trennen ! Es wäre witzig, wenn es um die Unterhosen von zuvor ginge.

Seinen Mist kann wohl auch die nächste Person nicht vernünftig wegmachen.

[notesofberlin via Instagram]

Da möchte jemand Feuer mit Feuer bekämpfen
Quelle: Imgur

#7 Feuer mit Feuer bekämpfen

„Hi. Wenn ich sehe, wie du vernachlässigst, den Mist deines Hundes aufzuheben, werde ich ihn nach dir werfen. Ich kann gut zielen. Er wird wahrscheinlich in deinem Mund landen.“

Natürlich kann das eine eklige Angelegenheit sein, aber wer Feuer mit Feuer bekämpfen will, der sitzt unter Umständen demnächst tief in der ... Haftzelle.

Auf dem Weg zur Haftzelle befindet sich wohl genauso der nächste Dieb.

[deleted via imgur]

Netter Hinweis an den Pflanzendieb
Quelle: Reddit

#8 Schmale Grenzen

„Pflanzen zu stehlen, ist eine niederträchtige und selbstsüchtige Tat. Was kommt als Nächstes? Kätzchen boxen? Du nervst.“

Weil Pflanzen zu stehlen und Kätzchen zu schlagen fast das Gleiche sind. Die Grenzen in der Kriminalität sind eben schmal, wenn man erst einmal damit angefangen hat.

Wie das Ganze dann komplett eskaliert, zeigt die nächste Nachricht.

[vankitacid via Reddit]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#9 Auf der Flucht

Es ist immer wieder faszinierend, wie ruhig Leute nach solchen Situationen bleiben können. Der Roller könnte ja als Fluchtfahrzeug gedient haben.

Öffentlich für Aufmerksamkeit zu sorgen, ist nicht immer so einfach, denn auch für diesen Fall gibt es Nachbarn, die dazu etwas zu sagen haben.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#10 Heim-Demo

Da scheint jemand die Idee von einem Demo-Plakat nicht so ganz verstanden zu haben. Warum nicht direkt die Demonstrationen auch nur noch in der Wohnung anmelden und sich die Straßenblockaden durch Demonstranten sparen?

Auch die nächsten Nachbarn scheinen ein Konzept nicht so ganz verstanden zu haben.

[notesofberlin via Instagram]

Empfohlener externer Inhalt
X (Twitter)

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen X (Twitter)-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren X (Twitter)-Inhalte auf www.unnuetzes.com) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

X (Twitter)-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an X (Twitter) übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#11 Internet-Rationen

Also, ehrlich, da kann man ruhig mal ein wenig teilen. Das ist doch nicht zu viel verlangt, wenn man schon so einen „teuren Stick“ kauft und außerdem haben die Herrschaften ja auch völlig Recht und es gibt Spiele und DVDs! *Sarkasmus Ende

Auch der nächste Nachbar scheint mit einigen Problemen bezüglich „seines“ Internets zu kämpfen.

[MissPennywise via Twitter]

Da scheint jemand aufrichtig besorgt zu sein: Ob für sich oder für die Nachbarn ist aber nicht ganz klar
Quelle: Imgur

#12 Internet verbindet

„Hey,

Seid ihr umgezogen? Euer Wi-Fi funktioniert nicht mehr.

Hoffe, (es ist) ihr seid ok.“

Ist es nicht nett, wenn sich die Nachbarn um einen sorgen? Wie selbstlos die Motivation des Herren hier ist, ist vielleicht aber etwas zweifelhaft ...

Selbst Gedichte werden für Nachbarn formuliert:

[[deleted] via Imgur]

Den Nachbar mit einem „freundlichen“ Haiku Willkommen heißen.
Quelle: Imgur

#13 Ein freundliches Haiku

„Willkommen, neuer Nachbar

Von den Geräuschen meiner Decke

bist du Dinosaurier?“

Ist es nicht nett, mit etwas Poesie begrüßt zu werden, wenn man neu irgendwo einzieht? Leider ist es übersetzt natürlich kein Haiku mehr, dennoch bleibt es eine „charmante“ Notiz.

Der nächste Nachbar scheint dagegen selbst für einige unangenehme Töne zu sorgen.

[doofusthecow via Imgur]

Da scheint jemand die Spiele etwas zu ernst zu nehmen!
Quelle: Imgur

#14 Es ist nur ein Spiel

„Liebe Nachbarn,

Ich entschuldige mich für jeglichen ‚Lärm‘, der heute Nacht und in jeder Nacht für die nächsten drei bis vier Wochen passiert. ich entschuldige mich auch für mein breites Vokabular an ‚Beleidigungen‘ und Obszönitäten. Seht, ich habe kürzlich ‚Call of Duty: Modern Warfare 3‘ erworben. Kein Grund, erneut die Polizei zu rufen.

Mit freundlichen Grüßen,

Euer Nachbar nebenan

PS: Investiert in ein paar Ohrenstöpsel.“

Musst du dir auch gerade vorstellen, wie ernst der Nachbar das Spiel nehmen muss, damit die Situation so eskaliert ist? Das Problem an der Gesamtsituation ist ihm offensichtlich aber nicht ganz verständlich.

Hin und wieder gibt es sogar interessante Antworten auf die Nachrichten, die so geschrieben werden.

[Sopify via Imgur]

Amazon Product Bild
Bei manchen Nachbaren hilft nur noch: Ausblenden! Perfekt dafür sind diese Bluetooh-Kopfhörer mit Noise-Cancelling:
99,99€ 66,62€
Zu Amazon
Wenn sich die belesenen Nachbarn zur Wehr setzen
Quelle: Imgur

#15 Eine belesene Antwort

Nachbar 1: „Hör auf, meine Zeitung zu nehmen, du gottverdammter Trottel.“

Nachbar 2: „ICH WERDE NIEMALS AUFHÖREN! Und es gibt Kinder in diesem Gebäude, Schande über dich, dass du solch eine vulgäre Sprache nutzt! – Ein belesenes Individuum“

Was soll man da noch sagen? Wissen ist scheinbar wirklich Macht, wie Nachbar 2 erkennen lässt.

Vielleicht konntest du ja mit den Nachrichten etwas mehr Wertschätzung für die eigenen Nachbarn entwickeln, selbst wenn es nicht immer ohne Konflikte ist. Wahrscheinlich geht es immer noch wesentlich schlimmer!

[eefurr via Imgur]

Pinterest Pin 10 Nachbarn, die man selbst seinem Feind nicht wünschen würde!