Wer wird Millionär: Die Aktion macht sogar Günther Jauch sprachlos

Bei "Wer wird Millionär" gibt immer wieder Überraschungen - meistens für das Publikum, während Günther Jauch eingeweiht ist - aber nicht bei dieser Aktion!

Bei "Wer wird Millionär" gibt es häufig Überraschungen für das Publikum.
Quelle: imago images / Future Image

Bei "Wer wird Millionär" gibt es immer wieder Überraschungen, doch normalerweise ist Moderator Günther Jauch in das Vorhaben der KandidatInnen eingeweiht - nicht so bei der gestrigen (18.05.2020) Live-Sendung. Dafür überlegte sich ein Kandidatin eine ganz besondere Aktion!

Seit dem Jahr 1999 moderiert Günther Jauch die beliebte RTL Quiz-Show "Wer wird Millionär". Vielleicht erinnert du dich ja noch, wie grün hinter den Ohren er zu Beginn seiner Karriere aussah! Allerdings hat er in all den Jahren als Moderator bei WWM noch nie so eine Aktion mitbekommen, wie Kandidat Thomas Berg gestern über die Bühne brachte.

Auf den nächsten Seiten erfährst du, was sich ereignete!

Günther Jauch ist schon viele Jahre als Moderator tätig, doch was er jetzt bei der Quiz-Show erlebte, ist für ihn ein erstes Mal!
Quelle: imago images / Future Image

Wer von uns hat noch nicht darüber nachgedacht, mal bei Günther Jauch auf dem Quiz-Stuhl zu sitzen? Die meisten haben sich beim Mitfiebern wohl mindestens einmal gedacht, "Ich würde es weiter schaffen, als der oder die da!" Thomas Berg schaffte es auf den Stuhl und rätselte sich sogar bis zu 16.000€ durch! Eine beachtliche Summe. Das merkte auch Jauch mit einem "Damit könnte man ja einiges anfangen" an. Wahre Worte! 

Kandidat Berg wusste scheinbar schon, was er tun würde, sollte er eine gewisse Summe bei der Show abräumen. Deswegen entgegnete er Jauch: "Das wollte ich auch in dem Zuge noch tun. Und zwar hätte ich hier noch ein kleines Anliegen, wie Sie ja wissen".

Jauch schien allerdings komplett ahnungslos gewesen zu sein!

Günther Jauch wusste nicht, dass Thomas Berg seiner Frau einen Heiratsantrag bei WWM machen will.
Quelle: imago images / tagesspiegel

Als Thomas Berg die Worte "Schatz, würdest du mal runterkommen" aussprach, dämmerte es wohl dem ein oder anderen, was sich gleich in der Show abspielen würden. Die WWM-Redaktion kümmerte sich um die nötige Romantik und spielte Klaviermusik ab, als Bergs Freundin die Treppe hinunterkam. 

Bei ihm angekommen, fuhr Berg fort: "Wir sind ja schon sehr lange zusammen. Und du merkst, ich bin sehr nervös und wusste auch gar nicht, wo ich nervöser sein sollte. Bei dem was ich jetzt sage oder bei dem, was ich bisher gemacht habe." Auf ein Knie gesenkt ließ er die Worte verlauten, an denen jetzt kein Weg mehr vorbeiführte: "Ich würde gerne um deine Hand bitten. Ich würde dich gerne heiraten wollen, Schatz!" Für manche Frauen wäre ein öffentlicher Heiratsantrag eine Katastrophe und sie würden ihn ablehnen - doch nicht für seine Lebensgefährtin Julia Kadic. Denn die antwortet freudig mit einem "Ja!" Zuerst ist Günther Jauch sichtlich sprachlos, doch nach kurzer Zeit rappelt er sich wieder und auch er kann sich nur noch für die beiden freuen. Das bringt Jauch mit den Worten "Dann gratulier ich von Weitem!" zum Ausdruck! 

Was für eine emotionale Aktion! Wir wünschen dem frisch verlobten Paar alles Gute für die Zukunft!