Jodel: OJ übernachtet bei seinem Date - doch dann wird es gruselig

Auf Jodel erzählt OJ von seinem gruseligen Date: Er übernachtete bei ihr und wird wohl nie vergessen können, was da passiert ist...

Das Date von OJ war zunächst super
Quelle: Jodel Screenshot

Es gibt ja viele Horrordates bei Jodel, bei denen die OJs von ihren gruseligen Erlebnissen erzähen. Sei es Dates, die sie bei Tinder kennengelernt haben, auf Partys oder ganz altmodisch im Supermarkt - die Jodler sind immer wieder begeistert, wenn die OJs von ihren süßen, aber auch gruseligen Erlebnissen erzählen. So ein gruseliges Date erlebte auch dieser Jodler, denn der Horror begann, als er bei ihr übernachtete.

Zunächst einmal schien sie die perfekte Frau zu sein, mit der er sich durchaus etwas Längeres vorstellen konnte. Doch eine Sache an ihr war merkwürdig: 

Das Date wollte nicht, dass OJ bei ihr übernachtet
Quelle: Jodel Screenshot

OJs Date wollte unter keinen Umständen, dass die beiden beieinander übernachten. Zunächst dachte sich OJ nichts dabei, doch irgendwann kommt ja doch der Punkt in einer Beziehung, an dem man die Nacht miteinander verbringen will. Was war es also, dass seine Angebetete davon abhielt, jemanden bei sich übernachten zu lassen?

Als OJ sie darauf anspricht, bricht sie in Tränen aus (okay?) und sagt, sie würde im Schlaf reden. Doch das ist ja eigentlich nichts Schlimmes, richtig? Doch ihr nächster Satz zeigt, wieso es ihr so unangenehm ist: 

OJ erzähl auf Jodel, was sie zu ihrem Gerede im Schlaf sagt
Quelle: Jodel Screenshot

Anscheinend würde sie wirklich hässliche Dinge im Schlaf sagen und das könne sie auch gar nicht kontrollieren. Aber genau wie OJ denken auch wir uns gerade: Kann ja nicht so schlimm sein! 

Und für den Fall, dass sowas wieder passiert, erklärt OJs Date auch, wie man da zu handeln hat: 

Man sollte OJs Date nicht wecken, wenn sie im Schlaf redet
Quelle: Jodel Screenshot

OJs Date erzählt auch, dass man sie bloß nicht wecken sollte, wenn sie im Schlaf redet, da sie sich sonst desorientiert fühlt. Der mutige OJ denkt sich noch immer, dass das ja nicht so schlimm ist, versprach, sie nicht zu wecken, sollte so etwas vorkommen und die beiden Verliebten einigen sich auf eine Übernachtung am Samstag. 

Doch dann passierte das Gruselige...

Sein Date hat gruselige Ding eim Schlaf gesagt
Quelle: Jodel Screenshot

Zunächst verlief der Abend reibungslos und schön, doch als es dunkel wurde und die beiden im tiefen Schlaf lagen, fing OJs Date plötzlich wie angekündigt an zu sprechen. Mit einem gruseligen Lachen und einem aufrechten Sitz, drohte sie OJ wehzutun, wenn er sich nicht aufs Sofa legt. 

Es gab für OJ also nur eine Option: 

OJ legt sich bei dem Date aufs Sofa
Quelle: Jodel Screenshot

Klar, dass der erschrockene OJ bei dieser gruseligen Ansage sofort auf das Sofa rüberwechselt! Doch damit war es noch lange nicht getan...

Auf Jodel erzählt die OJ die Geschichte weiter
Quelle: Jodel Screenshot

Trotz OJs Umzug auf das Sofa droht sein Date ihm weiter, ihm wehtun zu wollen. Wie gruselig! Doch OJ bleibt stark, denn schließlich hatte er ihr versprochen, sie nicht zu wecken und dabei bleibt er auch. 

Dann wurde die ganze Sache noch gruseliger: 

Die Stimme vom Date hat sich auch verändert
Quelle: Jodel Screenshot

Auf Jodel erzählt OJ weiter von der gruseligen Nacht. So erzählt er auch, dass die Stimme von seinem Date sich auch ganz anders anhörte als sonst und dass sie mit dieser gruseligen Stimme auch weiter im Schlaf sprach: 

Das Date wird immer gruseliger
Quelle: Jodel Screenshot

Jetzt will sie plötzlich, dass OJ wieder ins Zimmer kommt, nachdem sie ihn doch eben rausgeworfen hat. Doch OJ will die gruselige Person auf gar keinen Fall sehen, was wir auch nur zu gut nachvollziehen können! 

Da fasst OJ einen Entschluss: 

OJ will schnell abhauen
Quelle: Jodel Screenshot

Nachdem sein Date mehrmals gerufen hat, gleich rauszukommen, will Oj eigentlich nur noch abhauen aus diesem Gruselhaus. 

Schafft er es oder erwischt ihn sein schlafendes Date vorher? 

OJ schafft es nicht, die Tür zu öffnen, wie er auf Jodel erzählt
Quelle: Jodel Screenshot

Oh man, das fühlt sich sogar beim Lesen so an, als wären wir in einem Horrorfilm gefangen, kein Wunder also, dass es sich für OJ wie eine Ewigkeit angefühlt hat, diese Tür endlich zu öffnen. 

Und als er es endlich schaffte... 

Er lief schnell nach Hause, um nicht mehr bei seinem gruseligen Date sein zu müssen
Quelle: Jodel Screenshot

... ergriff er schnell die Flucht und lief fast 45 Minuten nach Hause. Bei so einer Horrornacht ist es nur allzu verständlich, dass OJ nicht mit dieser Frau zusammen sein wollte! Da müsste er ja jede Nacht um sein Leben fürchten. 

Doch eines hat OJ gelernt: 

Nächstes Mal wird OJ seinem Date glauben.
Quelle: Jodel Screenshot

Wenn das nächste Mal jemand sagt, er würde im Schlaf gruselige Dinge sagen, glaubt ihm OJ lieber mal und lässt es nicht darauf ankommen. Den ganzen Jodel mit dem gruseligen Erlebnis von OJ könnt ihr hier nachlesen.