Ist Bier wirklich ein solcher Dickmacher?!

Die Antwort

Ist Bier wirklich ein solcher Dickmacher?!

Gesundheitliches Risiko

Doch sollte man nicht nur der Figur zu Liebe auf Alkohol in Massen verzichten, sondern es lieber in Maßen genießen. So befinden sich unter den Abbauprodukten von Alkohol auch Acetaldehyd, was unter anderem Krebsarten wie Darmkrebs, Speiseröhrenkrebs und Leberkrebs fördert. Die Wahrscheinlichkeit von Entzündungen im Körper sind ebenfalls erhöht. Auch das Risiko für Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall steigt.Doch was ist denn nun eine angemessene Menge, um die eigene Gesundheit und Fitness nicht zu gefährden? Experten sprechen davon, dass Männer nicht mehr als höchstens zwei Gläser Bier am Tag trinken sollten. Frauen sollten sich sogar auf ein Glas pro Tag beschränken. Außerdem wird dazu geraten, mindestens zwei alkoholfreie Tage in der Woche einzulegen.