Sind deine IKEA-Möbel vielleicht ein Vermögen wert?

So viel könnten sie heute einbringen

Sind deine IKEA-Möbel vielleicht ein Vermögen wert?

Den Erfolg seiner Marke IKEA konnte Gründer Ingvar Kamprad im Jahre 1943 mit Sicherheit noch nicht abschätzen. Der damals 17-jährige gründet das Unternehmen in Schweden. Der Lohn für seinen Mut: Heute ist er auf Platz 11 der reichsten Männer der Welt.

Kein Wunder, hat doch wirklich jeder schon einmal das riesige Möbelhaus besucht und sich mit Kleinigkeiten oder ganzen Einrichtungen eingedeckt. Was viele nicht wissen - früher gab es auch durchaus wertvolle Designerstücke dort zu kaufen. Und die sind mittlerweile ein Vermögen wert, obwohl sie vor Jahrzehnten für einen erschwinglichen Preis verkauft wurden!