FC Barcelona

Die Fans des FC Barcelona werden Culés oder Culers genannt, was übersetzt „Arschi“ bedeutet.

FC Barcelona

Der Begriff Culers – im Spanischen Culés – leitet sich vom katalanischen Wort cul ab, was so viel wie „Arsch“ bedeutet. Diese Spitznamen erhielten die Fans des FC Barcelona zu jener Zeit, als ihre Mannschaft die Heimspiele im Camp del Carrer Indústria, dem ersten Stadion des FC Barcelona, welches zwischen 1909 und 1922 als Heimstadion diente, austrug. Es war so klein, dass es auch als L’Escopidora (Spucknapf) bezeichnet wurde. Dort saß die letzte Zuschauerreihe nicht mehr auf Stühlen, sondern auf der Stadionmauer, wodurch für Passanten eine Reihe von nebeneinander platzierten Hinterteilen sichtbar war.

Quelle 1

Quelle 2

FC Barcelona
Lisa

Autorin dieses Artikels

Lisa