Verbotene Vornamen: So durftest du dein Kind 2016 nicht nennen

Was für krasse Vorschläge darunter sind...

Verbotene Vornamen: So durftest du dein Kind 2016 nicht nennen

Die beliebtesten Namen

Es ist die wichtigste Frage im Leben aller Eltern: Wie nenne ich mein Kind? Im Jahr 2016 entschieden sich besonders viele Eltern für Maximilian und Sophie, bzw. Sophia. Auch Paul, Alex oder Marie sind vergangenes Jahr ganz schön oft in deutschen Krankenhäusern vorgekommen. Doch vielen Eltern ist das nicht individuell genug: Ihr Kind soll schließlich etwas Besonderes sein! Und so flatterten beim Amt auch in den letzten 365 Tagen wieder unglaubliche Namensvorschläge rein, um die diskutiert wurden. Doch erstmal präsentieren wir euch die unglaublichsten Vorschläge, die tatsächlich akzeptiert wurden.