Mit diesem Trick bekommt man schneller einen Termin beim Facharzt

Man benötigt nur diesen Code:

Mit diesem Trick bekommt man schneller einen Termin beim Facharzt

Das vom Bundesgesundheitsministerium verabschiedete Versorgungsstärkungsgesetz beinhaltet, dass eine schnelle Terminabwicklung in akuten Fällen garantiert ist. Kassenärztliche Vereinigungen wurden dazu verpflichtet, Terminservicestellen einzurichten, die Versichte mit einer entsprechenden Überweisung innerhalb von vier Wochen einen Termin vermitteln. 

Das Problem: die Wenigsten wissen von dieser Servicestelle und dem entsprechenden Vermerkt, der vom behandelnden Hausarzt vergeben wird. Der Patient ist nämlich auf einen Dringlichkeitsvermerk auf seiner Überweisung angewiesen, der vom Arzt ausgestellt wird. Erst mit diesem Code, der bei der Terminservicestelle abgefragt wird, ist ein entsprechend schneller Termin möglich. 

Aber wie genau funktioniert das ganze jetzt?Was muss man tun, wenn man dringend einen Termin beim Facharzt benötigt? Das wird im folgenden Video anschaulich erklärt: